Jump to content
Hydra

Höhenkoten im Grundriss

Empfohlene Beiträge

Hoffentlich übernimmst du dich nicht. Es reicht doch, wenn du die nächsten Jahre mit dem Erarbeiten eines für dich sinnvollen BIM-Workflows beschäftigt bist. Da noch Marionette-Projekte dazwischen zu schieben, die Aktionen durchführen, welche schon mit Bordmitteln möglich wären ist eventuell zu viel des Guten.

Das Script mit den Wohnungsgrössen hatte nichts mit Tabellen selbst zu tun. Das hatte Flächen zusammengerechnet und in die Raumobjekte geschrieben. Für eine Kostenauswertung nach SIA brauchst du nur Tabellen und Datenbanken zu verstehen, dafür brauchst du keine Marionette. Da musst du auch nicht auf eine CW-Vorlage warten, denn die Tabelle ist schon fixfertig vorbereitet in den Vorlagen. Wenn du das ganze nach BKP haben willst, wäre das auch allein mit den Tabellen machbar, doch dafür gibts nicht umsonst extra darauf spezialisierte Software.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ok, herbieherb. du erinnerst dich besser als ich an die Sache mit der "Raumgruppen-Marionette"...Danke fürs Aufklären.

Mein nächstes Projekt ist das eigene Elternhaus. Darum möchte ich mit den richtigen Werkzeugen an die Sache herangehen, 

um nicht nur die Pläne aus dem Modell, sondern auch die Kosten in den Griff zu bekommen. 

Ich werde mich mit den VW-Vorlagen einmal beschäftigen...Eigene Software liegt nicht im Budget drinnen...


MiD

Vectorworks 2020 Arch / MacBook Pro 15 inch 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Mojave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
Am 26.6.2020 um 09:56 schrieb Manuel Roth:

Angehängt eine Variante des Objekts, das tun sollte was du willst.

 

Höhenkote_MID.vwx 921 kB · 6 downloads

 

Damit die Formatierung auch funktioniert musst du den beiden Datenbankfeldern sagen, dass nicht eine Längeneinheit sondern eine Zahl mit 2 Dezimalstellen abgefüllt wird.

Hallo Manuel

Ich habe noch eine Unklarheit bzgl. Höhenkoten-Marionette: Wenn man die Geschossbasishöhen oder Referenzhöhentypen ändert, sollten die Höhenkoten-Marionette unbeirrt mitgehen, oder gibt es da bestimmte Dinge zu beachten?

Mir kommt vor, dass die Marionetten in meinem Modell dies nicht korrekt mitmachen...Die Werte weichen stark ab...Durch Doppelklick auf die Marionette und wieder zurück - passen sich die Zahlen wieder an...

Woran liegt das? 

bearbeitet von MID

MiD

Vectorworks 2020 Arch / MacBook Pro 15 inch 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Mojave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das liegt daran, dass die Marionette keine Funktion eingebaut hat, welche Änderungen an den Referenzhöhen bemerkt, und Vectorworks Geschossorganisation nicht weiss, dass da eine Marionette in deinem Plan ist, welche wegen den gerade angepassten Höhen aktualisiert werden müsste. Darum hat die Marionette einen 'Aktualisieren'-Knopf in der Objektinfopalette. Der Computer tut nicht das, was man will, sondern das, was wir ihm sagen.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und nein, es ist nicht möglich eine Marionette an eine Referenzhöhe anzubinden, so dass sie sich bei einer Aktualisierung von dieser automatisch anpasst.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW20 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
Am 25.6.2020 um 10:01 schrieb Manuel Roth:

Wie du oben schreibst hast du selbst noch ein bisschen herumgebastelt. Von demher weiss ich nicht genau, wie dein Netzwerk nun aussieht.

 

Wenn du es allerdings teilen könntest, kann ich die Anpassungen machen. Sollte eine kleine Sache sein.

 

Div steht für Divide. Dieser Node teilt eine Zahl durch eine andere und ist in der Kategorie Math>Basic zu finden. Da der Div-Node allerdings noch nicht weiss, durch welche Zahl er teilen soll brauchst du noch einen Input-Node. Da es bei dir eine ganze Zahl ist würde  ich einen Integer-Input verwenden (Abgekürzt mit Int; steht für Ganzzahl; in der Kategorie Input>Basic).

 

Wenn du Marionette wirklich lernen möchtest, was ich grundsätzlich eine gute Idee finde bei dir aber nicht sicher bin, ob du die Zeit dafür hast, gibt es ein Einstiegstuitorial von CW oder eine ganze Menge Infos im englischen Forum.

@Manuel Roth Beim Durchmachen vom TUTORIAL 1: EINEN BEFEHL ERZEUGEN habe ich eine eigenartige Fehlermeldung erhalten...Beim Laden von "Mein Marionette Zubehör" kommt "Konflikt Favoriten hinzufügen"...Kennst du das Problem? Ist das für den weiteren Verlauf der Übungen ein Problem?

Bildschirmfoto 2020-07-03 um 08.46.23.png

Bildschirmfoto 2020-07-03 um 08.46.37.png

bearbeitet von MID

MiD

Vectorworks 2020 Arch / MacBook Pro 15 inch 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Mojave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dies ist kein Marionetteproblem. Das Dokument mein_marionette_zubehoer.vwx ist einfach mit einer vorherigen Version gespeichert worden und ist nicht mehr ganz aktuell. Ich gehe davon aus, dass du es aus dem Brower geöffnet hast und direkt als Favorit speichern wolltest. Da es noch nicht als aktuelles Dokuement gespeichert wurde ist, dies aber nicht wirklich möglich. (Vielleicht ist das technisch nicht ganz korrekt, könnte aber in etwa hinkommen. Habe es nicht getestet.)

 

Grundsätzlich musst du das Dokument aber gar nicht als Favorit speichern. Es reicht, wenn du den darin enthaltenen Wrapper in das Dokument ziehst und entsprechend dem WhitePaper einbaust.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW20 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ok, danke für die Erklärungen.

N.B. Die Übung macht für mich doppelt Sinn...Mit der Klassen-Umbennen-Marionette werde ich mein aktuelle Klassenstruktur im Projekt-File aufräumen 😁


MiD

Vectorworks 2020 Arch / MacBook Pro 15 inch 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Mojave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja genau der Sinn von Marionette. Automatisiere deine Workflows dort, wo es für dich sinnvoll ist und es (noch) keine vorgefertigte Lösung dazu gibt.

 

In diesem Fall gäbe es die zwar schon (Batch-Umbennenen), es ist aber trotzdem eine schöne Übung.

 

Und zum Schluss noch eine Warnung. Da Klassen nicht doppelt vorkommen dürfen, wird dem Klassennamen einfach ein -2 hinten angehängt, wenn der neue Name bereits existiert. Von demher wird sich dieses Script nicht zum umklassieren von Objekten nutzen lassen. Aber für Umstrukturierungen funktioniert es sehr schön.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW20 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.7.2020 um 16:16 schrieb Manuel Roth:

Von demher wird sich dieses Script nicht zum umklassieren von Objekten nutzen lassen

Besten Danke für den Hinweis! 

Funktioniert das Umklassieren von Objekten immer noch mit diesem Workaround:

Klasse löschen, Objekte auf anderen Klasse legen?

Ich habe dies so in Erinnerung von Version 2018.

Das war immer sehr langwierig mit dieser Methode...

Wurde da unterdessen vielleicht etwas weiterentwickelt?

Bildschirmfoto 2020-07-06 um 08.46.25.png


MiD

Vectorworks 2020 Arch / MacBook Pro 15 inch 2017 / 2.9 GHZ / Intel Core i7 / macOS Mojave

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kürzlich habe ich etwas mit dem Ebenen/Klassenmanager gesehen. Habe ich aber noch nicht vertieft angeschaut.

 

Ansonsten ist es die praktikabelste Methode. Ist allerdings auch schwer sich etwas vorzustellen, dass nicht gleich wieder auf das selbe hinausläuft.


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW20 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.337
    • Beiträge insgesamt
      68.651
×
×
  • Neu erstellen...