Zum Inhalt springen

Renderings in VW Landschaft reduziert?


Schmidt2015

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

 

ich habe eine Frage zum Rendering-Umfang bei VW Landschaft. Zu meiner Verblüffung musste ich feststellen, dass ich dort nur noch über sehr wenige Rendermöglichkeiten verfüge-Kanten, OpenGL und noch eins, zwei Basis Sachen, die 3d-Objekte kaum ansprechend aussehen lassen. Ich würde schwören, da gab es mal mehr Optionen. Jetzt meine Frage: Ist hier etwas bei der Installation schief gegangen (beim letzten Update hatte es mir seltsamerweise auch alle meine Bibliotheken entfernt) oder ist das die aktuelle Ausstattung von VW Landschaft 2015 beim Rendern?

 

Vielen Dank im Voraus

Link zu diesem Kommentar

Zum Rendern braucht man zusätzlich das Renderworks Paket.

Ohne RW geht visuell praktisch gar nichts, man kann froh sein dass es ohne

überhaupt eine schattierte OpenGL Ansicht gibt.

 

Der RW ist auch komplett mit dem VW verwoben, auch einige weitere Funktionen

und bestimmte Exportformate fehlen ohne diesen. Eigentlich geht es heutzutage

gar nicht mehr ohne RW.

 

Ich kenne VW Arch erst seit 2014, und das nur kurzzeitig ohne RW, das ich eigentlich gar

nie wollte da ich auch ein C4D habe. Da war VW in der Hinsicht bereits sehr eingeschränkt.

Kann sein dass in viel früheren Versionen, bevor die C4D Renderengine verwendet wurde,

im VW selbst noch mehr ging.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Ich kann nur für die Architektur-Version sprechen. Da gibts ohne Renderworks auch nur Kanten, OpenGL und Schattiert. Die Funktionen wurde in VW2016 noch um Oberflächenschraffuren erweitert. Der Funktionsumfang wurde eigentlich nie reduziert. Ich nehme an, das ist in VW Landschaft ähnlich. Bist du sicher, dass du in der vorherigen Version kein Renderworks hattest?

Zoom hat schon recht, ohne Renderworks oder zusätzliche Software wirst du keine anständige Visualisierung hinkriegen. Das war schon immer so.

Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

wurde die in ihren renderings reduziert oder nicht?

 

Jedenfalls nicht seit VW 2014.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...