Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
stigler

Zeichnen auf Server oder lieber lokal?

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

 

in unserer Firma gibt es ein Firmennetzwerk, durch das alle Arbeitsplätze mit einem Server verbunden sind, auf dem alle Daten liegen.

 

Ich zeichne fast ausschliesslich auf dem Server. Heisst, Datei liegt auf dem Server, ich öffne diese vom Server und kopiere mir sie nicht lokal auf meine Festplatte.

 

Bei großen Zeichnungen dauert das öffnen und speichern manchmal wirklich lang, bis zu 2-3 Minuten. Ist jetzt nicht Kriegsentscheidend, aber spricht vielleicht sonst noch irgendwas gegen das Zeichnen auf einem nicht lokalen Laufwerk? Hin und wieder (eher selten) stürzt VectorWorks auch mal ab, ob das jetzt daran liegt das die Zeichnung auf dem Server liegt, weiss ich nicht.

 

Wie handhabt ihr das so?


- Mac Pro (Ende 2013)

- 3,5GHz 6-Core Intel Xeon E5

- 16GB DDR3 RAM

- 2x AMD FirePro D700 6144MB

- OSX 10.14.3

- Vectorworks 2019 SP2 R1 Spotlight, Renderworks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo stigler!

 

Ist jetzt nicht Kriegsentscheidend' date=' aber spricht vielleicht sonst noch irgendwas gegen das Zeichnen auf einem nicht lokalen Laufwerk?...Wie handhabt ihr das so?[/quote']

 

Wir zeichnen ja ausschließlich in friedlicher Absicht!

 

Wir nutzen keinen Server sondern ein NAS. Die Projektdaten liegen komplett auf dem NAS und werden auch nicht zur Bearbeitung kopiert. Aber: Die Backup-Dateien lassen wir von VW lokal auf dem jeweiligen Arbeitsplatzrechner speichern.

 

Die Speicherdauer ist nur geringfügig gegenüber der (zuvor genutzten) lokalen Speicherung erhöht. Auch bei großen Projekten haben wir keine Probleme. Wir sind mit dieser Einrichtung mehr als zufrieden, es läuft top.

 

Gruß, Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das Netzwerk überlastet oder langsam ist ist das natürlich lästig.

Generell ist es in einer Firmenumgebung aber schon sinnvoll.

(gemeinsamer Zugriff, zentrale Backups etc.)

 

Das ist normalerweise von Firmenleitung und/oder Admin geregelt/vorgeschrieben.

 

 

Ansonsten ist das lokale Speichern natürlich schneller.

Betrifft aber nur das Laden und Speichern der Dateien.

Während der Bearbeitung ist der Dateiinhalt im RAM des lokalen Rechners.

Es kann übers Netzwerk störend sein wenn z.B. die Autospeicherung von

grossen Arbeitsdateien lange (mehr als ein paar Sekunden) dauert und man

solange nicht weiterarbeiten kann.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.997
    • Beiträge insgesamt
      72.722
×
×
  • Neu erstellen...