Jump to content
Nielsibooy

Rendering nur noch Schwarz

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen :)

ich habe ien Problem, wenn ich etwas realistisch in Vectorworks rendern will, dann bricht er immer schnell ab und das Bild ist komplett schwarz. Kann ich das irgendwie ändern oder zurücksetzen?

Liebe Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hy Nielsibooy

 

Dieses Problem habe ich auch oft wenn eine Datei zu groß ist.

 

Bei mir hilft es oft wenn ich Schwarzer Hintergrund aktiviere und wieder deaktiviere.

 

Aber die Dateien die nicht 'renderbar' sind krieg ich auch danach nicht zu rendern außer ich kann viele Kleinigkeiten

in Symbole umwandeln.

 

Es passiert oft in Dateien in denen viele Rotationskörper oder viele Einzelteile sind.

 

lg Forsteee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verstehe ich das richtig dass die Ansicht wirklich schwarz bleibt und das rendern abbricht ?

 

Also nicht das Übliche, dass am Anfang des Renderns die Ansicht erst mal schwarz wird,

während die Geometrie an RW exportiert wird bis dann die Lichtberechnung angefangen

wird ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was da passiert kann ich dir nicht genau sagen. Es wird nicht einfach schwarz es verschwindet sonst könnte man es immer noch anfassen.

 

Kann nur sagen Hintergrundfarbe wechseln hilft bei mir ab und an.

 

:P

 

lg Forsteee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe das gleiche Problem,

gibt es schon irgendeinen Lösungsansatz? Ist doof, wenn nach 10 Std. plötzlich Schluss ist.

Die CPU merkt garnicht das was nicht stimmt und rennt weiter mit 100%! Der Ansichtsbereich

gibt in der Infopalette aber an das er fertig ist... nur halt schwarz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das bei 32 MB RAM eigentlich nur bei Exporten von grossen Dateien,

z.B. FBX, dass kommentarlos einfach eine leere Datei erstellt wird.

 

Also wenn es wirklich so ist das VW Antwort auf zu wenig Speicher einfach

ein kommentarloser schwarzer Bildschirm ist,

dann könnte man versuchen wie man Datei und Rendereinstellungen dahin optimiert

dass zum Rendern weniger Speicher benötigt wird.

 

Alles was sonst noch so im Hintergrund läuft und RAM frisst sollte man zudem beenden

oder manuell abschiessen. Rendern war und bleibt immer anspruchsvoll für die Hardware.

Wenn man solche Anforderungen benötigt muss man notgedrungen auch mal Upgraden.

 

Ansätze sind z.B. Dinge wie die Kreisauflösung (in der Datei ?) und im Rendermodus

herunter zu fahren usw. Müsste man im Detail angucken wie die Datei aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen

 

Rendert ihr direkt auf der Konstruktionsebene? Ich render immer entweder einen Ausschnitt (Werkzeug Ausschnitt rendern) oder im Layout. Dies weil ich auf diese Weise im Dokument weiterarbeiten kann, während der Rendervorgang im Hinbtergrund läuft.

 

Gruss, Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

Ich hab auch das Problem in 2016.

Ansichtsbereiche in der Layoutebene werden als Open GL gut dargestellt.

Wenn ich aber ein Rendering drüberlaufen lasse, braucht er ewig und irgendwann bricht er ab und zeigt einen schwarzen oder weißen Bereich.

In der 2015er Version war das nie ein Problem. (Ich hab das Projekt mit VW 2015 begonnen).

Manchmal stellt er auch das ganze Programm ab und sagt, dass er zu wenig Arbeitsspeicher hat.

 

HP Z 420 Workstation mit 24 GB Arbeitsspeicher auf Windows 7 sollte normalerweise reichen.http://www.vectorworksforum.de/images/smilies/huh.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab jetzt VW 2016 mit dem neuesten Update aktualisiert und aus sämtlichen Klassen un Ebenen die umlaute umgeschrieben. jetzt sind alle Renderings super schnell und problemlos.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

dieses Problem kenne ich leider auch nur zu gut. Mittlerweile habe ich das Problem (zumindest bei mir) gefunden :D

In der Problemdatei war es nach dem ich Froog Bäume und auch andere Rasterbildobjekte von den VW-Vorlagen eingefügt hatte.

Seit ich mir ALLE Rasterbildobjekte selbst erstelle (also z.B. ein Bild von einem Baum im Internet suchen, Hintergrund des Bildes mit Corel auf weiß ändern und dann aus diesem Bild das Rasterbildobjekt anlegen) habe ich keinen schwarzen Bildschirm mehr und auch keine "zicken" beim Rendern.

Vielleicht versucht ihr es auch mal und euer Problem ist damit erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 11.10.2014 um 22:51 schrieb Nielsibooy:

Hallo zusammen :)

ich habe ien Problem, wenn ich etwas realistisch in Vectorworks rendern will, dann bricht er immer schnell ab und das Bild ist komplett schwarz. Kann ich das irgendwie ändern oder zurücksetzen?

Liebe Grüße :)

Ich habe genau das gleiche Problem.

Wenn ich ein Ansichtsbereich auf der Layoutebene rendern will, schein erst alles gut zu gehen, ist fertig gerendert wird das Bild schwarz!

Bei einer Kollegin funktionier es?

Jemand ne Idee woran das liegen kann? An der Grafikkarte?

Hier Infos zu meiner Grafikkarte:

  Card name: NVIDIA Quadro P2000
        Manufacturer: NVIDIA
           Chip type: Quadro P2000
            DAC type: Integrated RAMDAC
         Device Type: Full Device (POST)
          Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_1C30&SUBSYS_11B3103C&REV_A1
       Device Status: 0180200A [DN_DRIVER_LOADED|DN_STARTED|DN_DISABLEABLE|DN_NT_ENUMERATOR|DN_NT_DRIVER] 
 Device Problem Code: No Problem
 Driver Problem Code: Unknown
      Display Memory: 37649 MB
    Dedicated Memory: 5032 MB
       Shared Memory: 32617 MB
        Current Mode: 1920 x 1200 (32 bit) (59Hz)
         HDR Support: Not Supported

 

Danke für Hilfe

LG

Yano

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb temp676:

Sind die aktuellsten Treiber (nicht die über Windowsupdate) installiert? Die ODE-Treiber nicht der QNF-Treiber.

 

https://www.nvidia.com/Download/index.aspx?lang=de

Hi. Danke für die Antwort.

ich konnte damit nix anfangen ;) habe es unserem Administrator weitergegeben...er hat eben was an meinem Rechner gemacht.

Rendering bleibt trotzdem schwarz ;(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto im Vectorworks Forum erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×