Zum Inhalt springen

Freiform/Sonnensegel


Empfohlene Beiträge

Hallo Zeichnerin 01

Habe ich heute gerade an der FH mit meinen Studenten gemacht :-)

 

Hier die Anleitung:

- im Grundriss mit vier einzelnen (Bezier-)Polylinien das Sonnensegel gezeichnet.

- Alle vier Polylinien angewählt und im Menu 3D-Modell eine NURBS-Fläche daraus erstellt

- In der Infopalette kannst du nun dem gesamten (noch flachen) Segel eine Höhe geben (z-Wert)

- Ebenfalls in der Infopallete definierst du die Anzahl U- & V-Punkte. Nimm zu Beginn nicht zuviele z.B. je 4

- Danach machst du in einer Schrägansicht einen Doppelklick auf die NURBS-Fläche

- Nun ist das Umformwerkzeug aktiv und du kannst die Eckpunkt auf eine bestimmt Höhe schieben.

Als Alternative kannst du die Punkte auch mit einem Wert in der Infopalette eingeben. Du musst dann aber bei Schieben von "Ganzes Objekt" auf "Nur Punkt" wechsel und jeweils mit den Pfeiltasten an den entsprechenden Eckpunkt springen.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      21,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      106,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...