Jump to content
PointCab-ing

Kosten in der Bestandsvermessung sparen dank Laserscanning

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

aus aktuellem Anlass möchte ich kurz darauf hinweisen, dass man Punktwolken (Laserscanner Daten) mit unserer Software PointCab in Vectorworks nutzen kann. Siehe: YouTube

 

Damit können Vectorworks auch von der kostensparenden Aufmaß-Methode per Laserscanner profitieren. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi PointCab,

 

habe mir gerade das Video angeschaut. Kannst du aber vielleicht ein paar Informationen mehr geben. Mir bleiben leider noch ein paar Unklarheiten bezüglich der Methode, die im Video dargestellt wird.

 

Liebe Grüße

Inka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Inka,

 

im Prinzip lässt es sich kurz wie folgt zusammenfassen. Unsere Kunden möchten nicht eine gigantische Punktwolke in Ihr Vectorworks einlesen, sondern nur bestimmte Grundrisse, Schnitte und Ansichten, die basierend auf die Punktwolke erstellt wurden. Mit der Software PointCab kann man diese Ergebnisse sehr schnell erzeugen und entsprechen in Vectorworks einlesen.

 

Ab der Version 3.0 werden wir das auch 3D Features anbieten. Ich hoffe ich konnte Deine Frage beantworten.

 

LG

 

PointCab-ing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...