Zum Inhalt springen

Ebenen: Darstellung ?multiplizieren?


nevermoney

Empfohlene Beiträge

Hallo,

in früheren VW-Versionen konnte man die Darstellung der Kontruktionsebenen entweder als ?solid? (nicht durchscheinend) oder als ?multiplizieren? (wie z.B. bei Photoshop, bin mir aber nicht mehr sicher ob es wirklich multiplizieren hiess) einstellen.

Diese Funktion fehlt mir bei bei meiner aktuellen VW-Version (12.5.3), kann mir hier nur mit der Funktion ?Deckkraft? behelfen, die aber nicht das gewünschte Ergebnis erzeugt.

Gibts eine andere Möglichkeit, Ebenen multiplizieren zu lassen???

 

Danke für Eure Antworten!!!

Link zu diesem Kommentar

Hallo nevermoney,

 

da musste ich dann doch etwas mehr als schmunzeln, als ich deinen Beitrag las... Ziemlich genau an der Stelle, wo Du Deine aktuelle Version mit 12.5.3 beschreibst... :D

 

Gönn Dir doch mal einen Besuch bei einem Fachhändler in Deiner Nähe (die Adresse bekommst Du gerne von uns) und lass Dir zeigen, was sich seitdem getan hat - Du wirst staunen... ;)

 

Schöne Grüsse Markus

ComputerWorks GmbH

Link zu diesem Kommentar
Hallo nevermoney,

 

da musste ich dann doch etwas mehr als schmunzeln, als ich deinen Beitrag las... Ziemlich genau an der Stelle, wo Du Deine aktuelle Version mit 12.5.3 beschreibst... :D

 

Gönn Dir doch mal einen Besuch bei einem Fachhändler in Deiner Nähe (die Adresse bekommst Du gerne von uns) und lass Dir zeigen, was sich seitdem getan hat - Du wirst staunen... ;)

 

Schöne Grüsse Markus

 

Hallo Markus,

Du kannst ja gerne schmunzeln, aber ich möchte hier mal anmerken, dass ich MEDIENGESTALTERIN bin, also mit CAD-Zeichnungen normalerweise herzlich wenig am Hut hab.

 

VectorWorks hab ich mir vollkommen autodidaktisch beigebracht, weil ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber damit arbeiten muss und zudem die Einzige bin, die überhaupt CAD-Zeichnungen anfertigen kann.

 

Immer noch am schmunzeln? :twisted:

Link zu diesem Kommentar
Hallo,

in früheren VW-Versionen konnte man die Darstellung der Kontruktionsebenen entweder als ?solid? (nicht durchscheinend) oder als ?multiplizieren? (wie z.B. bei Photoshop, bin mir aber nicht mehr sicher ob es wirklich multiplizieren hiess) einstellen.

Diese Funktion fehlt mir bei bei meiner aktuellen VW-Version (12.5.3), kann mir hier nur mit der Funktion ?Deckkraft? behelfen, die aber nicht das gewünschte Ergebnis erzeugt.

Gibts eine andere Möglichkeit, Ebenen multiplizieren zu lassen???

 

Danke für Eure Antworten!!!

 

Also, ich habe mir die 8-er Version nochmal angeschaut. Dort gab es als Ebenen-Modus:

 

Solid

Transparent

Invers

In-Invers

Nicht Solid

Nicht Transparent

Nicht Invers

Nicht In-Invers

 

zur Auswahl.

 

Die Auswahl ist in VW12.5.3 bei mir mit der o.g. Liste identisch.

 

Ich vermute also, daß irgendeine dieser Einstellungen Deinem 'multiplizieren' entspricht.

 

Da ich selbst nie andere Einstellungen als 'Solid' benutzt habe (weil der Rest inkompatibel mit postscript ist!) kann ich Dir allerdings nicht mehr dazu sagen.

 

Eventuell liegt es ja aber auch gerade daran, daß Du 'damals' ohne postscript, und jetzt mit postsctript druckst (anderer Druckertreiber), und somit andere Ergebnisse erzielst. ... nur so ne Vermutung.. ..außerdem fällt mir noch (dumpf, unqualifiziert und ungeprüft) sowas wie 'QuickDraw' und 'Quartz verwenden' ein, wenn Du auf MAC unterwegs sein solltest...

 

Viele Grüße!

 

Hallo Jörg!

Vielen Dank für deine Antwort!

Hab's mittlerweile selbst rausgefunden und siehe da: ?dumpf, unqualifiziert und ungeprüft? ;-) ist die Lösung... es lag an 'Quartz verwenden' beim MAC.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...