Jump to content
snowside

gleiches Symbol unterschiedlich einfärben

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen

 

ich möchte ein gleiches symbol unterschiedlich einfärben. geht das? und wenn ja wie geht das?

 

danke für tipps

 

christof


Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe halt ein symbol das ich mit ca. 50 verschiedenen farben einfärben muss. und da wäre es ganz nett gewesen nur ein symbol zu haben und das dann unterschiedlich einzufärben...


Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nadja,

 

die Symbole kann man ganz leicht einfärben, dazu müsstest Du das Symbol das du ändern willst

(Zubehör Palette, rechte Maus-Taste -"Dublizieren"

dublizierte Symbol anklicken mit der rechten Maustate erst "Umbenennen" und dann wieder das umbenannte Symbol mit der rechten Maustate anklicken und auf "bearbeiten" gehen. Da kommt dann ein Fenster, wo du die neuen Einstellungen bestimmen kannst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

 

LG

 

Ceren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

 

Ich gehe mal davon aus das das Symbol ein Symbol bleiben muss? Sonst wäre die einfachste Lösung das Symbol aufzulösen und es eben farblich zu ändern. Aber das wäre zu einfach ;)

 

Habe eben etwas herumgetüftelt. Versucht über verschiedene Ebenen und hier dann Farbe "automatisch" über die ebene Farbe zuweisen.... Aber das geht auch nicht. Denn das Symbol ansich liegt ja auf einer Ebene. Und diese Ebene ist ja bei jedem Symbol gleich. So wie es eben erstellt wurde. Ich würde das so machen, dass du das Symbol einfach duplizierst und dann eben mit 2 Symbolen arbeitest. SymbolA-rot, SymbolA-grün.. z.B.

 

Aber das wäre auch nur eine Notlösung. Vielleicht hat jemand eine bessere Idee. Ich bin gespannt.

 

bye Micha

 

 

 


VW 2015 SP2 R1 Architektur auf Windows 7 Professional x64 SP1

AMD A6-3670 APU mit Radeon HD Graphics 2,7Ghz, 6 GB RAM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Christof,

 

versuche es doch mal über die Klassensteuerung?!

Lege für jede Farbe eine eigene Klasse an,

zeichne dann innerhalb des Symbols ein Polygon, o.ä.,

färbe dieses z.B. rot ein, lege es auf die Klasse `rot`.

Das wiederholst du für alle Farben.

Nun stelle alle Farbklassen (bis auf die Klasse der Wunschfarbe) auf nicht sichtbar.

 

Vielleicht ist das die Lösung?!

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Andreas

 


Win 7 - Professional 64 bit. SP 1 - VW 2015, Arch/RW - neustes Update

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo zusammen

 

danke für die antworten.

 

ich experimentiere mal noch ein wenig rum ;-)

 

gruss

christof


Mac OS X 10.9.5, VW 2012 SP5 R1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

das Thema ist ja schon recht alt, ich kämpfe aber auch damit. Hat das mal jemand gelöst? Bei mir:

  • Vectorworks Spotlight 2018
  • Die Symbole, um die es mir geht, sind Scheinwerfersymbole.
  • Die sollen auf unterschiedlichen Klassen ein/ausgeblendet werden, z.B. "Boden" und "Verhang". Deswegen sind die gezeichneten Linien etc. auf einer gemeinsamen Klasse, die Symbole selbst liegen dann dementsprechend auf unterschiedlichen Klassen.
  • Ich hätte jetzt gerne, dass die Symbole auf Klasse "Boden" z.B. blau dargestellt werden, die auf Klasse "Verhang" rot.
  • Dynamisch verändern lassen sich Farben in Symbolen aber nur über die Farbe "Klassenfarbe". Das funktioniert aber in o.g. Fall nicht, weil ja die gezeichneten Linien der Symbole auf einer gemeinsamen Klasse liegen, also gleich eingefärbt werden.

=> große Ratlosigkeit meinerseits.

Eine Lösung könnte sein, dass es eine Farbe "Klassenfarbe einer bestimmten Klasse" (nicht der Klasse der Linie) gibt. Gibt es aber nicht, soweit ich weiß...?!

Hat noch jemand eine Idee?

Herzlichen Dank schon mal für alle Bemühungen!

Schöne Grüße

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo @TheaterR. Könntest du statt einer Klasse auch eine Datenbank nehmen? Dann hast du zumindest in Ansichtsbereichen das, was du willst: Sie Symbole sind alle dieselben aber die Farbe ändert sich nach Datenbankeintrag. Dazu musst du "Datenvisualisierung" für den Ansichtsbereich aktivieren. 

529080628_Bildschirmfoto2019-01-03um19_00_29.thumb.png.ec98614d693a066679c0611af230e262.png

 

Symbolfarbe über Datenbank.vwx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen

Ev. hilft ja dem einen oder anderen dieses Marionetten-Objekt. Ich habe mal zwei Varianten als Beispiel erstellt. Allerdings lässt sich das nach belieben ausbauen bzw. umbauen. Im Film findet ihr eine kleine Erklärung. Da aber die Dateigrösse beim Upload beschränkt ist, ist der Film "suboptimal"...Sorry :) Hoffe man versteht es trotzdem.

Viel Spass damit.

 

ColorSymbol.vwx


ComputerWorks AG, Basel

www.computerworks.ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dazu müsste man nur Objekten in einem Symbol statt einer festen Klasse nur "Klasse des Symbols" zuweisen können. Da das nicht geht wird es leider kompliziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Beispiel mit dem Marionette!

Viele Grüsse, Marc


ComputerWorks AG, Basel

http://www.computerworks.ch

________________________________________

Vectorworks - Führende CAD/BIM-Spitzentechnologie

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andy,

das mit dem Marionette klingt erst mal großartig, vielen Dank! Ich versuche grade mal unsere IT zu überzeugen, mir die 19er Version zu installieren (habe keine admin-Rechte auf dem PC), dann probiere ich mit der angehängten Datei mal rum. Zum selberbauen ist mir das für den Einstieg etwas forsch...

 

Vielen Dank für die Mühe jedenfalls schon mal!

Schöne Grüße

Martin

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo TheaterR

Ich hab dir das Dokument ins VW18 konvertiert. So solltest du es auch öffnen können.
ColorSymbol_v2018.vwx


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2019 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manuel, vielen Dank - hab heute die 19er Version "bekommen"...

Andy, nochmal vielen Dank, sehr feines Tool! Hab damit auch direkt Spaß an Marionette entwickelt 😉

...aaaber: Ich möchte den Spaß mit Scheinwerfersymbolen machen. Zum Teil aus der VW-Spotlight-Bibliothek, z.T. selbstgebastelt. Und Marionette lässt sich darauf nicht anwenden, da wird ein "normales" Symbol verlangt. Wenn ich die Scheinwerfersymbole für diese Aktion zuvor in normale Symbole umwandle, verliere ich die diversen Zusatzinformationen, die ich sonst dem Symbol zuordnen kann (Position, Pultkanal, Farbe, Focus etc. etc.). Das will ich natürlich auch wieder nicht...

Hat dazu noch jemand eine Idee?

Schöne Grüße

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Theater R

Es kann sein, dass ich das mit den Spotlight-Symbole noch nicht kapiert habe, dann entschuldige mich bitte, für diese Antwort.

aaaber: Spotlight hat unter den Dokumenteinstellungen diverse "Spotlight" Einstellungen. Dort kannst du für das Dokument wählen "Farbattribute für die Scheinwerfer" und dann zum Beispiel auf "Attributpalette" umstellen. Das bedeutet, dass die Scheinwerfer die Farbe der Attribute übernehmen. Diese Objekte unterstützend das also schon. Du kannst jetzt natürlich dem Scheinwerfer Klassenstile zuweisen und voilà. Die Scheinwerfer-oObjekte werden genau so eingefärbt. Und es sind nach wie vor Scheinwerfer.

Aber eben... ev. habe ich diese Frage nicht ganz kapiert:classic_biggrin:

Lisen Gruss

Spotlight.png


ComputerWorks AG, Basel

www.computerworks.ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andy,

ich bin einigermaßen fassungslos - die Funktion hab ich bisher schlicht übersehen! Klassischer Fall von RTFM, wie mir scheint - sorry...!

Vielen Dank!!!

Schöne Grüße

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11.731
    • Beiträge insgesamt
      53.736
×
×
  • Neu erstellen...