Zum Inhalt springen

Fenster CW


bezett

Empfohlene Beiträge

moinmoin,

 

zum Thema Fenster drei Fragen:

wie ist es möglich Fenster, die mit 'Fenster CW' erzeugt wurden

in Polylinien oder Geraden umzuwandeln ( 'Objekte umwandeln' in...führt nicht zum Erfolg)

 

Wie sind schräge Laibungen (über die gesamte Wanddicke) mit/ohne Anschlag darzstellen (Die Anschlag-Einstellungen scheinen hierfür nicht brauchbar?)?

 

Muß ich für jeden Maßstabswechel meiner Zeichnung die Darstellung des Fensters manuell anpassen oder geht das mit speziellen Einstellungen auch automatisch?

 

Windows XP, VW 2010, Studenten Version

 

Grüße, bezett

Link zu diesem Kommentar

Hi bezett,

 

Fenster CW-Objekte kannst du mit Gruppe auflösen (cmd + u bzw. strg.+ u) in Polygone umwandeln. Wenn du ein Fenster CW in Wand hast, mußt du den Befehl 2 mal anwenden.

 

Schräge Laibungen kannst du i.d.R. mit den Anschlägen wie in Bild 1 unter Nr. 2 markiert darstellen (Ergebnis z.B. wie in Bild 3).

 

für Fenster kann man im Dialog Fenster bearbeiten 2 Detailstufen (Maßstabsstufen) vordefinieren: schematisch und detailiert (Bild 1 Nr. 1). Die Einstellungen mußt du für alle Vorgaben (Anschlag, Rahmen, Form usw. einzeln vornehmen). Im Einstellungsfenster kannst du auch den Maßstab festlegen, ab wann das Fenster schematisch bzw. detailiert dargestellt wird (Bild 2 Nr. 3).

Bildschirmfoto3.png.5f40d436cf68a98ddf68ed8377b68d91.png

Bildschirmfoto2.png.43fa2ac7478db582184e8f0800e8d935.png

Bildschirmfoto1.png.bca633befcca18a1236ca71b8696ab69.png

es grüßt der Hans

 

 

Win 10 Pro, VW 2021 SP4 R1 Architektur

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...