Zum Inhalt springen

+.plt-Dateien aus Vectorworks 2008 ausgeben und ansehen


_mariella_

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum!

Folgendes Problem quält mich schrecklich:

Egal welchen Treiber ich verwende (meistens HP DJ 1050C PS3 oder HP DJ 1055CM),

wenn ich mit meinem VW2008 ein *.plt-Datei erzeuge, ist sie mit keinem handelsüblichen/bezahlbaren *.plt-Viewer öffnen-bar.

(drucken kann man damit)

(wenn ich zB. mit AutoCAD oder ArchiCAD auf gleiche Weise eine *.plt-Datei erstelle,

gibts keine Probleme).

Weiß jemand Rat?

 

Leider besteht der Kunde idiotischer Weise darauf, regelmäßig meinen Pläne mit seinem PlotViewer anzukucken...

 

vielen Dank und viele Grüße

Link zu diesem Kommentar

besten Dank, der Vectorworks-Support hats gebracht:

"Sie müssen in Vectorworks die Rastermethode von Vectorworks mit einschalten beim Druckdialog, bevor Sie den Druckauftrag abschicken oder wenn Sie keine Deckkraft in Objekten verwenden dann können Sie die GDI+ Funktion in den Vectorworks Programmeinstellungen, im Karteireiter ?Anzeige? deaktivieren.

 

Das ist kein Fehler im System, durch die GDI+ Funktion werden keine HPGL Dateien erzeugt sondern PostScript Dateien und aus diesem Grund können die Plotviewer diese Dateien nicht öffnen.

 

Da aber die Drucker diese Funktion kennen klappt auch der Druck direkt am Drucker."

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...