Zum Inhalt springen

Drucken älterer Pläne funktioniert nicht


Empfohlene Beiträge

Hallo VectorWorks-Support

 

Wir können aus allen Programmen außer VectorWorks drucken bzw. PDFs erzeugen. Mit VectorWorks können nur einige neuere Pläne als PDF gedruckt werden, ältere Pläne aber nicht. Wir haben die "Berechtigungen" geprüft, verschiedene Auflösungen getestet, Quartz ein- und ausgeschaltet â?? alles ohne Resultat. (Betriebssystem: Mac OS X)

 

Gruss, Hans Anwender

Hans Anwender ist eine fiktive Person. Wir von ComputerWorks benutzen sie, um Fragen von allgemeinem Interesse zu erörtern, die im Hotline-Support auftauchen.

Link zu diesem Kommentar
Gast Andreas Kling

Hallo Hans Anwender

 

Wahrscheinlich sind die Druckeinstellungen in den älteren VectorWorks-Plänen defekt. Dies kann beim Wechsel von OS 9 auf OS X sowie von einem Power PC auf einen Intel-Macintosh vorkommen.

Damit die Pläne wieder gedruckt bzw. PDFs erzeugt werden können, müssen die defekten Druckeinstellungen aus den Dateien gelöscht werden. Zu diesem Zweck stellen wir auf unserer Webseite ein Script zur Verfügung. Dieses können Sie im VectorWorks-Downloadbereich herunterladen (http://www.computerworks.de/Hilfsprogra ... .html?&L=0).

 

Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

â?? Dekomprimieren Sie die heruntergeladene Datei.

â?? Öffnen Sie den Plan, dessen Druckeinstellungen defekt sind.

â?? Wählen Sie den Befehl ?Import Textformat? (Menü ?Datei? -> Untermenü ?Import?)

â?? Wählen Sie im Standard-Öffnenfenster das Script "Clear Print Settings.vss"

â?? Das Script wird automatisch ausgeführt. Eine Meldung zeigt das Ende des Scripts an.

 

Gruss, Andreas Kling

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Auf unserem PowerMac G5 Dual auf 10.5.3 + VW 12.5 ergeben sich bei aktivierter Quartzbeschleunigung fehlerhafte Konvertierung in das PDF Format. Entweder werden dann Texte fehlerhaft widergegeben, als auch bestimmte Bereiche des Planes als Pixelgrafik in das PDF geschrieben.

Diese Umstände waren und sind mit einem sehr hohem Stundenaufwand verbunden. Dafür vielen Dank. :-)

Die Kombination deaktivierte Quartzbeschleunigung + Acrobat Version 8 brachte dann die seit 10.4. bekannten, qualitativ hochwertigen Prints wieder zum *Vorschein*.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

i.A. Alexander Richter

Dipl.-Ing. (FH) Stadtplanung

Eichler und Schauss Architekten, Darmstadt

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...