Zum Inhalt springen

Verbesserungsvorschlag: Beiträge aus der yahoo-Mailingliste


stecki

Empfohlene Beiträge

hallo,

 

nach nun doch einigen jahren, die die mailingliste bestand hatte, würde ich es begrüssen, wenn deren beiträge hier im forum weiterhin verfügbar wären. es sind wohl einige themen übernommen worden, wie im letzten listenbeitrag vom 04/05 erwähnt -

Damit das Forum schon gleich zu Beginn seine Vorteile ausspielen kann,

haben wir ausgewählte Listenbeiträge der letzten 3 Jahre übernommen.

diese auswahl war aber nun sehr, sehr restriktiv.

 

wegen mir müssen diese ja nicht in die bestehende forumsstruktur migriert werden, es würde ja schon reichen, diesen bestand einfach nur online durchsuchbar vorzuhalten. dürfte nicht allzu schwer sein...

 

gruss,

stecki

VW Pro 2009 | Mac OSX 10.6.7

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo,

 

...nach nun doch einigen jahren' date=' die die mailingliste bestand hatte,...stecki[/quote']

 

Die Art und Weise, wie die alte yahoo-Mailingliste gechlossen wurde finde ich offen gesagt sehr 'unelegant'. Eine Mail und aus. Keine Diskussion oder gar die Frage an die bisherigen Nutzer ob die das so wollen oder nicht. Das zeigt eben auch das Kernproblem von solch abgeschlossenen Listen: die Teilnehmer sind abhängig von den Betreibern.

 

Abhilfe hätte da nur einen *echte* Newsgroup geschaffen (Bsp: de.comp.cad.vectorworks oder comp.cad.vectorworks), aber dieser Schritt mag dem Hersteller offensichtlich nicht als der geeignetste erschienen sein. Ganz abgesehen davon, daß es natürlich jedem freisteht die Eröffnung einer solchen Newsgroup zu beantragen. Natürlich müsste genügend öffentliche Interesse bestehen und auch Traffic generiert werden....

 

... würde ich es begrüssen, wenn deren beiträge hier im forum weiterhin verfügbar wären. es sind wohl einige themen übernommen worden, wie im letzten listenbeitrag vom 04/05 erwähnt -

diese auswahl war aber nun sehr, sehr restriktiv.

stecki

 

Die 'restriktive' Auswahl (hast Du schön Vorsichtig formuliert) ist auch ein Problem an sich. Schon allein das Zitieren der Beiträge aus der alten Mailingliste ist im Grunde eine Urheberrechtsverletzung: Die Verfasser der jeweiligen Beiträge sind sicher zu zu keinem Zeitpunkt gefragt worden, ob die Beiträge im neuen Forum verwendet werden dürfen. Noch dazu wurden die Beiträge gekürzt und der Verfasserangaben beraubt. Mal Tacheles Leute: das ist *ganz* schlechter Stil. Viele Leute haben da in den vergangenen Jahren tolle und hilfreiche Beiträge geschrieben und geholfen das Programm dadurch weiter zu entwickeln und Fehler zu finden. Ganz abgesehen vom kostenlosen Anwedner-Support der da geleistet wurde. Das hätte man doch bestimmt eleganter lösen können.... :-) Und außerdem ist das nennen der Verfasser eine Grundtugend unter zivilisierten Menschen. Übrigens liest man in den nenen Regeln fürs Forum so Sätze wie:

regeln.php

Das Einfügen fremder Texte aus Webseiten ist aus Copyrightgründen untersagt.

 

Im übrigen muss ich mit diesem Beitrag befürchten, daß er zensiert wird. Man lese hier:

Beiträge zu "Scheinproblemen"' date=' um sinnlose Diskussionen oder Grundsatzdiskussionen zu forcieren und solche, die darauf abzielen, Diskussionsteilnehmer zu demotivieren und/oder der Diskussion nicht nützen.[/quote'] Wer auch immer beurteilen möchte, welche Grundsatzdiskussion unter der Rubrik Off-Topic wirklich Off-Topic ist ;-)

 

Aber im Zweifel könnte ich mich ja an den Zensor selbst wenden:

5. Verstoß gegen die Foren-Regeln

Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen, zu editieren oder ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zu löschen. Die Missachtung der Regeln kann zu Ermahnungen oder zum Ausschluss eines Nutzers aus dem Forum führen. Weder die Maßnahme selbst noch die Begründung sind jemals Gegenstand einer öffentlichen Diskussion. Entsprechende Beiträge werden gelöscht.

 

Sollte ein betroffener Nutzer mit der Entscheidung der Moderatoren bezüglich Entfernung eines Beitrags oder Ausschluss aus dem Forum nicht einverstanden sein, hat dieser die Möglichkeit, sich direkt an ComputerWorks zu wenden. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular

 

Na, das ist doch was. ;-)

 

...wegen mir müssen diese ja nicht in die bestehende forumsstruktur migriert werden' date=' es würde ja schon reichen, diesen bestand einfach nur online durchsuchbar vorzuhalten. dürfte nicht allzu schwer sein... stecki[/quote']

 

Rein rechtlich wäre diese Vorgehen ja auch sehr bedenklich, wenngleich von der Sache her sehr praktisch. Da ich auch schon lange diesen Wunsch gehegt hatte (die Durchsuchbarkeit der Beiträge) habe ich mir seinerzeit (ab 2001) damit beholfen, die eingehenden Beiträge der alten Mailingliste auf eigenem Server zu archivieren. Rein theoretisch habe ich also ein vollständiges Archiv der Mailingliste der letzten Jahre. Ich kann mir vorstellen, daß es noch mehr Leute gibt, die das getan haben. Dieses Vorgehen ist aber leider mit dem neuen Forum nicht mehr möglich. Sollte das Forum also wieder eingestellt werden, hätte niemand mehr Zugriff auf die Beiträge. Und das wäre mehr als Schade!

 

Dies ist auch ein Grund, warum ich seit Eröffnung des Forums nur noch mitlese, und nicht mehr aktiv schreibe. Dieser Beitrag ist der Erste.... und aller Wahrschienlichkeit nach auch der letzte..... wenn er überhaupt veröffentlicht werden sollte :-)

 

Grüße,

Jörg

--

Jörg

 

VW 12.5 Arch+RW / WIN XP

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
Gast Andreas Thierer

Hallo,

 

hier ein paar Kommentare zu eurem Verbesserungsvorschlag, Beiträge aus der alten Yahoo-Mailingliste ins Forum zu übernehmen.

 

Wir haben uns vor der Umstellung auf das Forum intensiv überlegt, welche Möglichkeiten es gibt, die Beiträge aus der Mailingliste zu übernehmen, damit wertvolle Beiträge der Mailingliste den Forenbenutzern zur Verfügung stehen.

 

Die oben geführte Diskussion zeigt schon, dass es dafür keinen Königsweg gibt, sondern ein klassisches "Dilemma":

-Wunsch: "Alle Beiträge der Liste werden im Forum zugänglich gemacht"

-Hinweis: "Zitieren von Beiträgen der Liste ist eine Urheberrechtsverletzung"

(zum Thema Veröffentlichungsrechte gibt es entsprechende Infos vom Mailinglistenbetreiber Yahoo)

 

Wie läßt sich dieses Dilemma lösen?

Um keine Urheberrechtsverletzung zu begehen, haben uns entschieden, in sehr aufwändiger manueller Arbeit diejenigen Beiträge der Liste herauszusuchen, die von ComputerWorks-Mitarbeitern verfasst wurden. Die Fragen zu diesen Beiträgen wurden anonymisiert.

 

Es ist also kein technisches, sondern ein rechtliches Problem, weshalb nur einzelne Beiträge der Mailingliste ins Forum übernommen wurden. Wenn der Eindruck entstanden ist, wir hätten "restriktiv" und "unelegant" nur Themen übernommen, die uns genehm waren, dann bedauern wir dies sehr, zumal wir sehr viel Zeit aufgewendet haben, um ins Forum Beiträge der Mailingliste zu stellen.

 

Wir hoffen, dass möglichst viele Anwender dieses Forum als Austauschplattform bei allen Themen rund um VectorWorks nutzen und der Umgangston im Forum so freundlich bleibt, dass jeder Lust hat, dem anderen weiterzuhelfen.

 

Viele Grüße

Andreas T

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...