Zum Inhalt springen

Vectorworks und macOS Ventura


Empfohlene Beiträge

image.png.276e54987db9e70d9476b491c7e7f295.png

 

 

Apple macOS Ventura-Kompatibilität

 

Es ist wieder so weit - Apple hat kürzlich das neue macOS Ventura (als Beta-Version) veröffentlicht. Unsere technischen Tests mit der Beta-Version finden schon seit längerer Zeit statt, um sicherzustellen, dass unsere aktuelle und zukünftige Version von Vectorworks kompatibel ist.

 

Am 30. August 2022 haben wir nun die neueste Ventura-Beta erhalten und konnten Vectorworks 2022 SP5 und unsere kommende Version Vectorworks 2023 SP0 testen und feststellen, dass nahezu alle der zuvor gemeldeten Probleme behoben wurden. Im Einklang mit unserer Verpflichtung zu Qualität und Leistung finden Sie nachfolgend die neuesten Updates & Testresultate:

 

Update vom 02. September 2022
- Das Dialogfeld zum Speichern wird im Hintergrund, also hinter dem Hauptdialog "Publizieren"  eingeblendet.
- Der Cursor ändert die Darstellung nicht, wenn man die Breite der angedockten Paletten verändern will.
 

Update vom 13. September 2022

Mit der neuesten Beta-Version von macOS Ventura treten neu die folgenden Probleme bei Vectorworks 2022 auf:

- Programmabbrüche beim Öffnen/Schliessen von Dateien

- Ausgegraute Darstellungszeile
Die Probleme wurden an Apple gemeldet und wir arbeiten zusammen um eine Lösung für Vectorworks 2022 zu finden. Die kommende Version Vectorworks 2023 ist von diesen Problemen nicht betroffen.

 

Update vom 17. Oktober 2022

In der Betaversion von Ventura von Ende September sind in diversen Dialogfenstern Texte und Knöpfe abgeschnitten. Wir erwarten eine Behebung dieser Fehler von Apple; andernfalls wird es eine Lösung mit den nächsten Service Packs von Vectorworks 2022 & 2023 geben.

 

Update vom 24. Oktober 2022

Der aktuelle Status für macOS 13 Ventura Release Candidate 2 (RC 2):
Vectorworks 2023 SP1 - keine Probleme bekannt
Vectorworks 2022 SP5 - keine Probleme bekannt
Zum jetzigen Zeitpunkt ist Vectorworks vollständig kompatibel und es sind keine Probleme bekannt. Wir empfehlen den Anwendern, mit der Installation ein paar Tage zu warten, falls doch noch neue Probleme auftreten, die im RC 2 nicht entdeckt worden sind.

 

Update vom 01. November 2022

Mit der Veröffentlichung von macOS 13 Ventura haben wir eine längere Verzögerung festgestellt, wenn Volumenmodell-, Renderworks- oder Redshift-Renderings zum ersten Mal auf Computern verwendet werden, die Redshift GPU unterstützen. Dazu gehören Apple-Geräte der M-Serie und Intel AMD 5600/5800. Nach dieser erstmaligen Verzögerung funktioniert das Rendering normal. Die Verzögerung tritt nach jedem Neustart von Vectorworks 1x auf. Wir arbeiten mit Apple und Maxon zusammen, um dieses Problem in einem zukünftigen Service Pack zu beheben.

Wer Redshift nicht nutzt, kann das Problem aktuell wie folgt umgehen:

- Vectorworks beenden

- Im Finder zum Ordner "/Applications/Vectorworks 2023/Cineware/plugins" navigieren

- Den Order "Redshift_OSX" auf den Desktop verschieben

- Vectorworks starten

 

Update vom 14. November 2022

Unter bestimmten Kombinationen von Papierformat und ausgewähltem Drucker gibt es einen Programmabbruch beim Bearbeiten der Plangrösse. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

- Öffnen Sie das betroffene Dokument in Vectorworks

- Laden Sie das Dokument "Clear Print Settings.txt" herunter

- Wählen Sie im Menu Extras unter Plug-Ins den Befehl "Script ausführen"

- Wählen Sie das Dokument "Clear Print Settings.txt" aus, ein Dialogfenster mit der Nachricht "Script Complete" wird erscheinen, wenn die Druckereinstellungen erfolgreich zurückgesetzt worden sind. Nun können Sie die Plangrösse wieder ohne Einschränkungen bearbeiten.

 

Update vom 4. Dezember 2022

Vectorworks 2023 SP2 ist vollständig kompatibel mit macOS Ventura. Die beschriebenen Einschränkungen bzgl. Redshift-Renderings (siehe Update vom 01. November weiter oben) werden in einem zukünftigen Service Pack behoben.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Bevor Sie Ihre Version von Vectorworks aktualisieren, sollten Sie regelmäßig hier vorbeischauen, um sich über den vollen Umfang der offiziellen Kompatibilität von Apple macOS Ventura zu informieren - diese ist derzeit nur als Beta verfügbar und wird erst im Herbst 2022 öffentlich verfügbar sein.

Mehr Informationen über macOS Ventura (z.B. ist dein Mac bereit für macOS Ventura.) findet man bei Apple.

Clear Print Settings.txt

  • Like 16
  • Lieben 1

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...