Zum Inhalt springen

VWX Interiorcad "kurze Frage, kurze Antwort"


cut_and_drill
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Aus anderen Foren kenne einen solchen Thread. Einfache (Anfänger)-Fragen, für die sich oft kein eigener Beitrag lohnt.

Auch ich arbeite erst sein wenigen Monaten mit Vectorworks und habe ständig Fragen dieser Art... ☺️

 

Dann fang ich auch gleich mal an...

Seit ein paar Tagen habe ich VWX 2022 installiert. Nun wollte ich zum ersten mal exportieren, jedoch fehlen sämtliche Einstellungen.

Unser Export für den Zuschnitt, die Werkzeuge, sowie die Werkzeugsets...alles fehlt noch.

Wie muss ich das einrichten...?

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Migrationsassistent funktioniert natürlich nur, wenn die 2022 auf demselben Rechner installiert wurde, wie die 2021.

 

Falls auf einem neuen Rechner installiert wurde, müssen die Daten manuell übertragen werden.

 

Die Daten, von denen du sprichst, liegen alle im so genannten exportstarter. Diesen findest du unter:

 

Windows: C:\Benutzer\DeinBenutzername\AppData\Roaming\Nemetschek\Vectorworks\2021\xg\

macOS: ~/Library/Application Support/Vectorworks/2021/xg/

 

Einfach den gesamten Ordner "exportstarter" nehmen und ihn an entsprechende Stelle (in den Ordner "...\2022\xg\" bzw. ".../2022/xg/" auf dem neuen Rechner kopieren.

  • Like 3

Grüße,

Marcel Ostendorf

extragroup GmbH

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfache Volumenkörper als Wände und Decken ist einfacher und schneller...

Ich füge oft den PDF Grundriss in die Zeichnung ein und setzte die Wände oben drauf.

Fast immer muss die Werkplanung schnell zum Architekten, exakte Maße am Bau aber nicht abnehmbar...

Am Ende bauen wir nur die Möbel in den Raum...da sind die Wände nur "Nebenwerk".

 

Viele grüße Hirnholz

Bearbeitet von Hirnholz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Hansi Langwieder:

Da wir auch mit dem Flexijet ausmessen, machen wir es immer wie im Video erklärt. Durch den Import vom Aufmaß ist es ja nur "Punkte verbinden", dies ist in wenigen Minuten erledigt....

 

Ohne Flexijet Aufmaß  habe ich auch immer einen Volumenkörper einfach schräg rein gedreht....

 

Genau so war und ist es bei uns auch. Früher volumenkörper, mit flexijet so wie im Video.

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      19,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      95,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...