Zum Inhalt springen

eingestellte CMYK Farbe verstellt sich


flightbook

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte einem Teil eine bestimmte Farbe zuweisen. In der Farbpalette gebe ich die Werte ein (0, 100, 100, 12), klicke OK und das sollte es dann gewesen sein.

So, und wenn ich das Teil dann wieder anklicke und in die Farbeinstellung gehe, dann stehen da auf einmal ganz andere Werte. Mache ich etwas falsch?

Ich freue mich über jeden Tip!

Gruss

 

 

Mac VW 2008 Maschinenbau, Renderworks

733162863_Bild2.png.6df79693c153ba8f817de8573a094eb3.png

578554281_Bild3.png.4e9b8e42c43ecce546e631084ebbccaa.png

iMac 3.06 Ghz Intel Core 2 Duo

Mac OSX 10.5.5

VW 2009 Maschinenbau

Renderworks

Link zu diesem Kommentar

Hallo flightbook,

 

nein, Sie machen nichts falsch!

Eine Farbe im CMYK - Farbraum setzt sich durch eine Mischung der drei subtraktiven Grundfarben CMY (Cyan, Magenta, Gelb) und dem Kontrast (Schwarz ) zusammen. Durch eine gleichmäßige Absenkung der 3 Grundfarben und dem entsprechenden Hinzufügen der Kontrastfarbe Schwarz besteht für fast jede Farbe eine unendliche Vielfalt von Darstellungen.

 

Gruss Michael

Gruß


Michael Wladarz

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

hallo michael,

 

Eine Farbe im CMYK - Farbraum setzt sich durch eine Mischung der drei subtraktiven Grundfarben CMY (Cyan, Magenta, Gelb) und dem Kontrast (Schwarz ) zusammen. Durch eine gleichmäßige Absenkung der 3 Grundfarben und dem entsprechenden Hinzufügen der Kontrastfarbe Schwarz besteht für fast jede Farbe eine unendliche Vielfalt von Darstellungen.

das stimmt! aber das beantwortet nicht die frage warum vw das tut :?:

hat das damit zu tun, dass einige farbwerte ausgeklammert werden, da diese ausserhalb des farbraumes liegen die ein drucker darstellen kann?

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

habe das ganze mal im Betriebssystem selbst versucht und bin dort zu genau dem selben Ergebniss gekommen, wie es flightbook schreibt.

Meine Vermutung liegt darin, dass das Betriebssystem mit RGB-Werten arbeitet und somit die eingestellten CMYK-Werte umrechnet.

Aufgrund der Vielfalt von möglichen Darstellungen ist es somit immer ein Zufall, welche Werte als CMYK ausgegeben werden.

 

Gruß michael

Gruß


Michael Wladarz

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...