Zum Inhalt springen

Bemassung mit Punkt anstatt Komma


rapperswilasa

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

 

Ich versuche meine Bemassungen mit einem Punkt (3.40) anstatt Komma (3,40) zu beschriften. Über die Einstellungen für eigene Bemassungen habe ich eine solche Einstellung nicht gefunden. Gibt es sonst eine Möglichkeit, das zu ändern, ohne dass ich bei jeder Bemassung die Masszahl durch Text ersetze?

VectorWorks 2009 Landschaft - Mac OS X 10.5.7

Link zu diesem Kommentar

hallo rapperswilasa,

 

das "problem" ist das vw im deutschsprachigen raum bei zahleneingaben keinen unterschied macht, ob man punkt oder komma schreibt (1.25m = 1,25m).

da das übliche dezimaltrennzeichen ein komma ist, werden scheinbar alle dezimalzahlen mit komma dargestellt.

vw richtet sich hierbei nach dem tastaturlayout bzw. zahlenformat des betriebssystems. es gibt somit eine variante (notlösung) um das dezimaltrennzeichen umzustellen.

meine lösung bezieht sich übrigens auf das windows-betriebsystem, wie das auf einem mac funktioniert kann ich dir leider nicht sagen.

 

:arrow: du musst das standard zahlenformat ändern. unter "regions- und sprachoptionen" findest du im registerreiter "regionale einstellungen" die möglichkeit die standards umzustellen. hier kannst du als dezimaltrennzeichen "punkt" statt "komma" eingeben. diese einstellung hat natürlich auswirkungen auf alle anwendungen :!: wenn du vw neu startest sollte es jetzt auch bei der eingabe klappen.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Jahre später...
  • 2 Jahre später...

Klappt das mit der Tastaturumstellung - oder doch nicht ?

 

 

Das geht unter Windows eigentlich auch temporär, ohne Neustart und je Programm.

 

Jedenfalls musste ich für meine Microstation (Windows) das Tastaturlayout immer auf

US, oder war es Deutsch Schweiz, umstellen, da für numerische Eingaben das Komma

auf dem deutschen NUM Block nicht akzeptiert wurde und auf einen Punkt bestanden

wurde.

Dazu hatte ich das Tastatursprachen Icon in der Task Bar aktiviert.

 

Ich denke auf dem Mac gilt die Umstellung für alle Apps.

Hier habe ich auch das Landeseinstellungs Icon in der Menüleiste. Brauche es aber nie

weil auf dem Mac alle Apps vollständig lokalisiert wurden, auch wenn sie nur englisch sind.

 

 

Wenn das deutsche VW aber intern beide Eingaben zulässt und als Komma ausgibt,

funktioniert der Workaraound wohl nicht.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...