Zum Inhalt springen

Frage zur Druckfeder


flightbook

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe eine Druckfeder (DIN) 3D mit plangeschliffenen und angelegten Enden mit dem Federwerkzeug gezeichnet. Leider ist die Feder an den abgeschliffenen Enden offen. Es sieht so aus, als sei die Feder ein Hohlkörper und kein Vollkörper. Ist das ein Bug oder habe ich etwas übersehen?

 

Viele Grüße

Frank

1369205598_Bild2.png.6be57682f8377247d3939a76f7c742c3.png

iMac 3.06 Ghz Intel Core 2 Duo

Mac OSX 10.5.5

VW 2009 Maschinenbau

Renderworks

Link zu diesem Kommentar

Hallo flightbook,

 

ich weiß zwar nicht genau wie du in VW zu einer Lösung kommst, doch im gängigen 3D Moddeling kannst du die offenen Flächen mit "Deckflächen" schließen. Hast du so einen Befehl oder Haken in deinen Optionen?

 

Wenn da nix ist ... ... naja... dann hab ich nix gesagt. Ist ja nur ein Schuss ins Blaue.

Beste Grüße

IDARC

Intel Quad Q9450 2,66GHz

4GB RAM

GForce 9600GT; RAID1

XP Pro SP3

VW Arch 09

C4D Arch 11

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      100,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...