Zum Inhalt springen

Einfache Tür als Wandöffnung in 3D nicht sichtbar


Tati

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

wie stelle ich es ein, dass eine einfache Tür als Wandöffnung auch in 3D sichtbar ist?

 

Hier 2D mit markierten Türen/Wandöffnungen

731541906_Bildschirmfoto2021-08-30um21_36_57.thumb.png.f9a3984820c3a68692acaf48bd35819a.png

 

Hier 3D

174504447_Bildschirmfoto2021-08-30um21_37_16.thumb.png.ae5071286150352f2e82f24001e8b1c6.png

 

Hier die zugehörigen Tür-Einstellungen

729059543_Bildschirmfoto2021-08-30um21_38_10.thumb.png.0f3aeaf1d1f34d8c5b33e90cff577c9f.png154874863_Bildschirmfoto2021-08-30um21_38_22.thumb.png.6fa98357c63eb66df8d78e9037a28776.png918960687_Bildschirmfoto2021-08-30um21_38_29.thumb.png.54d1f479925680b37c3ddcc8077cabb2.png

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar

Sind die Türen denn auch in die Wände eigesetzt worden ?

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb zoom:

Sind die Türen denn auch in die Wände eigesetzt worden ?

Ja, in 2D ist die Wand an der Stelle entsprechend der Türbreite ausgespart.

Beim Einfügen wurde die Wand auch rot markiert.

Wandduplikate gibt es keine.

In 2D kann ich bei den Türen die Abschlussart definieren.

Also ist in 2D alles in Ordnung, nur in 3D nicht.

 

Hier die Wand markiert mit Unterbrechung bei einer der Türen.

1525194540_Bildschirmfoto2021-08-31um08_45_46.thumb.png.84fe9a462a311c1a8158c3707b5e371a.png

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Stefan Bender:

Ich verstehe nicht ganz, was das Problem ist. Auf dem Bild ist doch zu sehen, dass auch in 3D eine Öffnung in der Wand erzeugt wurde?

Bitte schau oben das Bild mit 3D. Dort ist keine einzige Öffnung in den Wänden.

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar

Auch wenn ich die einfache Tür in eine komplette Tür umwandle, bleibt die Anzeige in 3D gleich, nähmlich ohne Türen.

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar

Hier die Situation noch einmal mit Darstellung alles Kanten.

Die Tür in 3D existiert nicht.

Alle Objekte sind eingeblendet und die Modellansicht ist an.

Sonst weiß ich nicht, was die 3D-Anzeige noch in der Art beienflüssen könnte.

 

Hat denn sonst niemand eine Idee, außer sich an Support zu wenden?

 

1532524063_Bildschirmfoto2021-08-31um11_31_39.thumb.png.11766661a7499af95d3651df8716eb27.png

Bearbeitet von Tati

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar

Im Screenshot nicht der Fall,

aber ich hatte vor kurzem ähnliche Probleme.

 

a) tatsächlich doppelte Wände, drum in OpenGL kein Loch

b) ein paar mal verloren meine Fenster ihre Wandverknüpfung

und mussten wieder neu eingesetzt werden.

 

Hab immer sehr darauf geachtet dass die Wand auch wirklich rot

wird und in der OIP auf .... in Wand gecheckt.

 

 

Aber im Screenshot ist weder die Fenster/Tür Geometrie zu sehen,

noch eine Öffnung. Das ist komisch.

Dazu müsste also die Tür 1. nicht in der Wand verknüpft sein und

2. die Türe per Klassen/Ebenen unsichtbar gestellt sein.

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb temp676:

Wie sieht es aus mit der z-Ebene der Türe?

Die Tür sowie die Wand liegen auf einer Geschossebene.

Wenn ich die Tür in 2D markiere und in 3D-Ansicht gehe, bleibt die Tür in der Info-Palette zu sehen und ich habe Zugriff aufs Bearbeiten. Nur wenn ich auf das markierte Objekt zoomen will, reagiert es nicht.

Wenn ich aber die Wand markiere und aufs Objekt zoome, klappts wie gewohnt.

An dem Wandstil liegt es nicht, weil mit einer anderen WV-Wand ist das wieder so.

In eine neue Datei hineinkopiert ist alles sichtbar.

Lohnt sich ein Umzug in eine neue Datei? Den Ursprung der jetzigen Datei weiß ich nicht, da ich sie von einem Kollegen geerbt habe.

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Tati:

In eine neue Datei hineinkopiert ist alles sichtbar.

Blende alle Klassen und Ebenen ein und kontrolliere, ob sich nicht irgendwelche Objekte im Exil befinden und/oder der Vectorworks-Nullpunkt (≠ Benutzernullpunkt) weit von den Objekten entfernt ist.

 

Gruss KroVex

  • Like 1

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Es lag an der Ebenenbasishöhe der Konstruktionsebene. Lag bei 6 m über Geschossbasishöhe.

Die Frage von temp676 mit der Z-Höhe war schon die richtige Richtung. Nur ich mit meinen BIM-Kenntnissen habe es nicht mit den Ebeneneinstellungen verknüpft.

Danke an Alle!

  • Like 2

Version: VW 2022 SP2 R1 (64-Bit)

Module: Vectorworks Architektur, Renderworks

macOS Catalina Version 10.15

Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5

Speicher: 16 GB 1600 MHz DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 755M 1 GB

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...