Zum Inhalt springen

Spülbecken optimieren


FredFeuerstein27
 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb FredFeuerstein27:

hat jemand eine Idee wie man aus den 13272 3D-Polygonen einen einigermaßen sauberen Vollkörper oder ähnliches hinbekommt ?

 

Ich fürchte nachbauen.

 

Ich finde generell kommt VW eigentlich ganz gut mit solchen Meshes zurecht.

Wenn sie sich wiederholen sollte man diese eben als Symbole kopieren.

Wenn man 50 verschiedene Versionen hat die je nur 3 mal auftauchen hilft

das irgendwann natürlich nicht mehr.

 

Was aber nichts bringt ist zu versuchen ein solches Megamesh, wenn es

in Ordnung ist, in einen Einfachen Solid umzuwandeln.

(Garbadge in Garbadge out ...) dabei wird nur die Dateigrösse mehr.

Daher lieber als Mesh lassen.

 

Man kann auch seit VW 2020 (?) das Polygonreduzierungswerkzeug versuchen

(Unter Modify/Modifizieren ?), das hat einen Slider und eine Vorschau.

Bei organischen Formen geht das ganz gut. Bei unnötig tesselierten Geometrien,

die eigentlich überwiegend rechtwinklig wären leider gar nicht.

 

Wenn das Wichtig ist würde ich es nachbauen.

(Auf Gefälle verzichten etc., grobe Volumen und dann ein paar Fasen)

Wenn nicht würde ich es ganz vereinfacht modeln, so dass man es gerade noch

als Spül- (Labor- ?) becken erkennen kann.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...