Zum Inhalt springen

ChrisKo
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin,

 

 

wir würdet ihr folgendes Material in profacto / interiorcad anlegen?

 

30mm Moos (einseitig) geklebt auf

10mm MDF

 

Das ganze wird als Platte geliefert und kann weitestgehend noch bearbeitet werden. Meistens aber Maßbestellungen. 

Gerne das Volle Programm.

Sollte ich das einzeln anlegen und verwänden? Oder als einseitig belegte Platte? Dann das Moos als Belag anlegen? 

Ich bin gespannt auf eure Vorschläge.

 

Zum Verständnis hab ich noch nen Bild angehängt.

 

 

LG

Chris

IMG_3058.HEIC

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das machst du mit einer Renderworks Textur. Um eine möglichst gute Relief-Wirkung zu bekommen, wirst du das Moos modellieren müssen. Als reiner Belag sieht es immer etwas zu flach aus. Das ist OK, wenn du weit genug weg bist, aber aus der Nähe sieht es dann unrealistisch aus. 

Ein guter Kompromiss, um die Weichheit zu erreichen, ist, bei der Textur im Relief.Kanal mit einem Parallax-Wert von 10-30% zu arbeiten. 

 

Irgendwo hatte ich sowas schonmal gemacht. ich schau nachher mal, ob ich das Projekt wiederfinde. Kann nix versprechen...

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb ChrisKo:

@Stephan Mönninghoff danke für die schnelle Antwort.

 

Wie würdest du das mit der MDF-Platte anlegen? Als zusammenhängendes Material? oder MDF und Moos einzeln? Und dann das Moos als Belag anlegen? Wie macht das in Interiorcad am meisten Sinn, wie in Profacto?

 

LG

Chris

Ich würde das Moos einzeln anlegen. Aber musst du ausprobieren. Ist auch nicht verboten, das als Verbundmaterial anzulegen. Wenn es bestellbar sein soll und du möchtest das über profacto machen, kann das durchaus Sinn machen. Dann als Belag.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moos als Material anzulegen ist das eine...es wirklich Realistisch darzustellen ist eine echte Herausforderung.

Es fehlt hier einfach an geeigneten Bildmaterial, um auch große Flächen realistisch darzustellen.

Moos ist ein Naturprodukt und durch die ungleichmäßige Struktur teilweise mit Farn oder Moospolstern kaum darstellbar.

 

Viele grüße Hirnholz

 

 

Moos.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...