Zum Inhalt springen

Material wechsel bei Korpsmöbel


aufmasssystem@gmail.com
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

kleine Frage an alle wie geht ihr mit Materialwechsel bei Korpusmöbel 3-D um?

 

Wir haben öfter den Fall das ein Kunde sich nicht sicher ist ob er Dekor, Lackfronten oder oder oder haben möchte.

Wenn ich die Küche dann in Dekor "X" plane und nachher wird sich doch für Lack entschieden ist es sehr Aufwendig alle Korpusmöbel einzeln anzuwählen und abzuändern.

 

Für alle Korpen gleichzeitig funktioniert es nicht!

 

Bei Griffen funktioniert das super über die Interiorcad-Leiste für die markierten Möbel.

 

Freue mich auf eure Beispiele.

 

Danke, Pierre.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1.thumb.JPG.d003cce4dd3c1ab25a76143a16aa4123.JPG

 

Die gesamte Küche habe ich angewählt!2.thumb.JPG.75a0e871631f114ee2047ae67d3f5114.JPG

 

Dann unter Ausführung bearbeiten eine andere Vorgabe gewählt! zu dem Zeitpunkt ist die OK-Taste noch zu drücken.3.thumb.JPG.f3ee48340cc64410e7d2a4d65ce83f46.JPG

 

Nachdem ich die Vorgabe wähle ist die OK-Taste nicht mehr drückbar..... gehe ich hier falsch vor?

Im Screenschot habe ich alle Objekte ausgewählt, auch wenn ich nur die Korpusmöbel wähle ändert sich nichts.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb aufmasssystem@gmail.com:

gehe ich hier falsch vor?

Man kann da eigentlich nichts falsch machen.  Ich habe deine Datei hier gerade offen und es klappt bei mir sofort. Ruf mal bitte im Support durch und sprich mit dem Kollegen. Er möge mal auf deinen Rechner schauen. 01805/390890. Und lass uns gerne wissen, woran es letztendlich lag. Da werden wir ja alle nicht dümmer von ?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi nochmal,

 

ich habe noch keine Antwort vom Service bekommen.

Allerdings habe ich selber etwas ausprobiert:

 

Ja ich kann die Ausführung verändern in dem ich die einzelnen Bauteile mit neuen Materialien versehe.

zum Beispiel nur die Tür Anwählen und umschalten auf MDF 22 lackiert.

 

Eine gespeicherte Vorgabe (habe das vielleicht nicht so deutlich geschrieben) kann ich aber nicht anwenden!

Somit liegt es wohl an der Verwendung von Vorgaben....

 

Gruß Pierre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke an Herrn Stechele vom Support,

 

die Problematik war das ich Vorgaben benutz habe in denen nicht alle Materialien ausgewählt waren. Die Rahmenbauteile sind mit dem Update 2021 dazu gekommen und waren so von mir in meine Vorgaben nicht berücksichtigt.

 

Dies führte, trotz das ich keine Rahmenbauteile geplant hatte, zum Fehler.

Also in den Vorgaben alle Materialien vergeben und es funktioniert. 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 Monate später...

Ich habe da mal eine ähnliche Frage...

Wie kann ich, mit kleinstmöglichem Aufwand, einem Kunden unterschiedliche Dekor-, bzw. Farbvarianten zeigen. Und das möglichst ohne in den Stammdaten herumzuwurschteln.

Einfach ausgedrückt, ich möchte dem Kunden zeigen, wie der Korpus mit einer blauen, oder einer roten, oder einer Blende in einem Holzdekor aussieht.  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht die Textur ändern, sondern die Textur verändern ;)

 

Du legst dir das Dummy-Material mit einer beliebigen Textur an (nennen wir sie ruhig auch Dummy-Textur), und wenn du die Farbe der Textur ändern möchtest, bearbeitest du die Textur im Zubehörmanager, also wählst im Farbkanal eine Farbe aus der Farbpalette aus.

  • Like 2

Grüße,

Marcel Ostendorf

extragroup GmbH

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...