Zum Inhalt springen

Schnittstelle BricsCAD -> Vectorworks und umgekehrt


AdrianLich

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage bezüglich der Kompatibiltät der beiden o.g. Programme. Eventuell gibt es jemanden mit Erfahrungswerten. 

Hab ihr einen vergleichbaren Fall eventuell schonmal gehabt, wenn Datensätze von einem zum andern Programm importiert werden ? 

Leider habe ich dazu keinen Vergleich. Natürlich ist mir klar, dass die meisten intelligenten Objekte etc. wegfallen werden. 

 

Wie sieht es aber mit grundlegenden Informationen aus, beispielsweise Referenzen. Vielleicht gibt es ja jemanden unter euch ! 

 

Viele Grüße,

 

Adrian

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Stunden schrieb AdrianLich:

beispielsweise Referenzen.

 

Hatte ich noch nie, importiere die Dateien immer einzeln.

Habe die Referenz-Ex/Importoptionen bisher weder in VW

noch in Bricscad getestet. Gehe aber davon aus dass das

funktionieren sollte.

 

BTW

Die neuen VW Optionen, fremde Dateien zu Referenzieren

anstatt zu Importieren habe ich auch noch nicht angeschaut.

 

 

vor 9 Stunden schrieb AdrianLich:

bezüglich der Kompatibiltät der beiden o.g. Programme.

 

DWG

VW liest die DWGs nahezu verlustfrei. Das ist prima.

Materialien, Solids, ... alles da.

Andersherum leider nicht so. VW exportiert keine Materialien

und die umgewandelten VW Geometrien, besonders von PIOs

wie Wände, Treppen, ... etc. eher furchtbar - leider.

 

 

vor 9 Stunden schrieb AdrianLich:

enn Datensätze von einem zum andern Programm importiert werden ?

 

IFC

Dann ist wahrscheinlich IFC am geeignetsten.

Bricscad's IFC Import hat VW inzwischen überholt.

Per IFC bekommt man komischerweise auch die bessere

Geometrie von VW in Bricscad. Jetzt kommen z.B. die

Wände auf einmal als saubere Solids an.

 

Materialien in Bricscad sind so eine Sache. Im besten Fall

kommen bei Importen (basic) Materialien an, nur die Zuweisung

hat bei mir eigentlich noch nie funktioniert.

Alle Objekte bekommen Material nach Layer - aber den Layern

werden keine Materialien zugewiesen ....

 

IFC import in VW finde ich dagegen sinnlos.

Erstens dass alle Objekte in unnötige IFC Objekt Container

gesperrt werden, zweitens dass ausschliesslich der IFC Container

die IFC Tags bekommt, drittens dass, gerade bei verschachtelten

Symbolen, meist auch noch unnötige Gruppierungen dazwischen

geschaltet werden.

Also das aufräumen/auflösen um mit der Geometrie arbeiten zu

können ist unrealistisch. Man müsste ja jeweils alle Tags und

Daten wieder allen Unterobjekten manuell zuweisen und auf die

Attribute achten.

 

 

Prinzipiell stehen die unterschiedlichen Herangehensweisen

beider Programme dem Austausch ziemlich im Weg.

Z.B. Ebenen und Klassen in VW aber nur Layer in Bricscad,

Geschosse (Spatial Locations) sind in Bricscad (und Revit ?)

auf Z=0,00 und nicht wie VW mit Ebenenhöhen.

Per IFC kommen sie aber als VW Geschosshöhen an.

(Will man aber gar nicht unbedingt haben ...)

 

Bricscad BIM

DWG an sich kann ja nicht viel, Geometrie in 2D+3D und ein paar

"ATTRIBUTES". Gibt ja nicht mal richtige Gruppen.

Die ganzen BIM Funktionen, die Bricscad in DWG eingebaut hat,

sind ja, per DWG Import, für andere Apps nie erreichbar.

Da bleibt nur IFC export aus Bricscad.

 

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Hallo Zoom! 

 

Vielen Dank für deine aufschlussreiche Antwort ! Ich denke mal das die Schnittstelle doch einige Schwierigkeiten durch den unterschiedlichen Aufbau bzw. Arbeitsweisen der beiden Programme hat...

 

Da wird man mehr am Fehler ausbessern sein, gerade was Importhöhen etc. anbelangt, als alles andere....

 

Vielen Dank nochmal !

 

Beste Grüße!

Adrian

Link zu diesem Kommentar

Ich kann mir gerade nicht ganz vorstellen was Du genau damit vor hast.

Sonst könnte man vielleicht noch genauer sagen was mehr oder was

weniger sinnvoll ist.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...