Zum Inhalt springen

EInfügen an Originalposition bei unterschiedlichen Basishöhen


Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

 

grüße Euch.

 

Ich suche gerade nach einer möglichen Lösung für "Einfügen an Originalposition"

bei unterschiedlichen Ebenenbasishöhen (z), beim Kopieren von Objekten

von Konstruktionsebene zu Konstruktionsebene.

 

Beim Kopieren und "Einfügen an Originalposition" wird vermutlich

die Ebenenbasishöhe in Bezug auf den Vectorworks-Nullpunkt berücksichtigt.

 

… somit platzieren sich meine Kopien auf andere Ebenen (mit anderen Ebenenbasishöhen)

nicht an die richtige Position relativ zur vorherigen Position und ich muss immer verschieben.  

 

… ggf. gibt es ja doch eine funktionierende Lösung.

 

… oder man sollte VW um einen weiteren Kopierenbefehl ergänzen, welcher unabhängiges Kopieren

an Ort und stelle ermöglicht! 

 

Grüße und besten Dank für die Hilfe

Tobi

/  /  /  /  /

 

VW 2023  SP 3 R1 (Build 686131)


MacBook Pro 16"  |  2021  |  Apple M1 Max  |  64 GB
macOS Ventura 13.2

Link zu diesem Kommentar

Hallo tobiaskern

 

Du kannst den Befehl "Duplizieren auf Ebenen" nutzen und die Checkbox "z-Werte an Ebenenhöhe anpassen" ausschalten. Der Befehl "Einfügen an Originalposition" fügt das Objekte korrekt immer auf der gleichen Höhe wie beim Kopierten Objekt ein. Wenn die Ebenenhöhe nicht identisch ist, liegt aber das eingefügt Objekte aus der Sicht des ganzen Modells höher oder tiefer.

 

Gruss, Marc 

  • Like 1

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb Marc Wittwer:

Befehl "Duplizieren auf Ebenen" nutzen und die Checkbox "z-Werte an Ebenenhöhe anpassen" ausschalten.

 

Ist das eine CW-only Errungenschaft ?

 

Die immer noch fehlende Option, zumindest in der US Version,

(Ich mecker doch schon seit 8 Jahren)

ob beim Ebene-umstellen, kopieren oder verschieben auf eine andere Ebene,

mit unterschiedlichen Höhen (Geschosse) ist für mich nach wie vor ein

wirkliches Problem.

Ich bekomme hier regelmässig Quelldateien aus IFC oder Revit Exporten.

Beim Revit Import kommen zwar die Geschosse/Ebenen an, diese liegen aber

alle auf Z=0,00. Bei den IFC Importen kommen die Ebenen - leider - mit Höhen

an. Wenn aber die Objekte auf sinnlose Zusatzgeschosshöhen, wie z.B. jede

einzelnen Treppenpodestes oder mit geringfügiger Höhhenabweichung

(Rohbau vs Ausbau, je nach Gewerk) gearbeitet wird, wird das verschieben

und aufräumen zur Sisyphosarbeit.

 

Ich bin ja schon dazu übergegangen besser auf die Geschosse ganz zu verzichten,

da die Mehrheit der Kunden Systeme verwendet die intern immer nicht-Ebenenhöhen

basiert arbeitet.

 

Ich hätte erwartet dass bei jeder Aktion bei der das relevant ist, also auch beim

Ebenenvergabe oder verschieben - optional - immer sofort eine Abfrage aufpoppt,

ob man die Ebene relativ zur Ebenenhöhe oder lieber zum Dateiursprung

wechseln möchte ....

 

 

  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Moin Marc,

 

grüße Dich und Danke für die Info.

 

… irgendwie habe ich es bisher geschafft diesen Befehl komplett zu übersehen!

… vermutlich hat man viel zu oft eingefahrene Arbeitsabläufe und sollte diese

gelegentlich überdenken.

 

Mit dem Befehl "Duplizieren auf Ebenen" lässt sich arbeiten!

 

Grüße

Tobi

/  /  /  /  /

 

VW 2023  SP 3 R1 (Build 686131)


MacBook Pro 16"  |  2021  |  Apple M1 Max  |  64 GB
macOS Ventura 13.2

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...