Zum Inhalt springen

Zeichnungs-Lizenzierung


Empfohlene Beiträge

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, eine Zeichnung (oder Objekte / Symbole) an eine bestimmte Lizenznummer zu binden (also dass diese nur von einem Anwender geöffnet und verwendet werden können)?

(Um dem Einwand bei der Lizenznummer zu begegnen: Als Grundlage könnte ja die Lizenz-Endnummer verwendet werden...)

 

Eine durchaus exotische Frage (vor allem weil ich oft ein CC BY Fan bin...)

 

Viele Grüße

Markus

 

VW 2022 SP5.0.1 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar

Danke schon mal für die raschen Rückmeldungen, muss meine Gedanken noch ein wenig präzisieren:

 

Es geht mir nicht um den Dateischutz bei uns im Büro (da wäre eine Verschlüsselung durchaus hilfreich und möglich) sondern um die Überlegung, Dateien an interessierte zu verkaufen, dabei aber auszuschließen, dass die Käufer die Datei dann wieder weiterverbreiten / weiterverkaufen...

Warum so umständlich: Ganz einfach, wenn die Datei nicht "gesichert" wäre, müsste ich meinem ersten Kunden quasi die kompletten Kosten berechnen, wenn ich die Kontrolle behalte wäre jede Lizenz deutlich günstiger...

 

 

VW 2022 SP5.0.1 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar

Ich glaube Paolo aus dem englischen Forum hat so etwas für sein SVG-Export-Script gebaut. Dort ist die Situation allerdings anders, weil er die Ausführung einfacher verhindern kann. Wobei ich auch da nicht sicher bin, ob es den Kopierschutz gibt. Aber vielleich würde es sich lohnen bei ihm nachzufragen. Aber ich bezweifle, dass du eine solche Methode auch auf Symbole anwenden kannst, da sie ja einfach aufgelöst werden könnten und die ganze Sache dadurch sinnfrei würde.

Bearbeitet von Manuel Roth

Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2022 SP3 | Architektur | Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Ich denke auch dass das sehr schwierig ist.

Und wenn die Geometrie in VW geöffnet wurde und dann

als DWG, FBX, o.Ä. Exportiert wird ....

 

vor 8 Stunden schrieb M Schäfer:

(vor allem weil ich oft ein CC BY Fan bin...)

 

 

Ich würde versuchen es wie Blender Plugins zu sehen.

Die werden verkauft, obwohl jedem klar ist das die meisten

lizenstechnisch open source, frei und veränderbar sind,

da sich der Plugin Code meist nicht komplett vom Blender

Code separieren lässt.

 

Die werden im besten Fall gekauft, weil die Nutzer einen Mehrwert

sehen und freiwillig bezahlen wollen.

Ähnliches auch im Linux Bereich. Unternehmen geben ggf. eine

Entwicklung die sie benötigen in Auftrag und bezahlen dafür,

obwohl das Feature später allen kostenlos zur verfügung stehen

wird.

Bearbeitet von zoom

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...