Zum Inhalt springen

3D Linien auf Modell legen


_Toby_

Empfohlene Beiträge

Surface Array ?

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
Am 2.7.2021 um 12:11 schrieb zoom:

Surface Array ?

geht leider in meinem Fall nicht, da ich ein Muster machen muss, welches sich nicht wiederholt ?

Am 2.7.2021 um 14:16 schrieb KroVex:

@Andy Hängärtner zeigt hier einen sehr coolen Weg ?:

 Ja habe ich gesehen :) leider selbe Problem wie oben ....

Am 2.7.2021 um 14:16 schrieb KroVex:

Ansonsten gäbe es noch die Projektion:

Sieht sehr spannend aus..... habe es auch ausprobiert und habe jetzt folgende Frage:

 

Ich bekomme nun Unterteilungen auf meine Fläche, müsste aber diese 3d rausstehen lassen. Es sollte wie eine Blattstruktur danach aussehen...

VW 2023 Architektur SP1  | Cinema 4D R19 mit V-ray 3.4 |

OS X 12.6

Link zu diesem Kommentar
vor 58 Minuten schrieb _Toby_:

Ich bekomme nun Unterteilungen auf meine Fläche, müsste aber diese 3d rausstehen lassen. Es sollte wie eine Blattstruktur danach aussehen...

Ich nehme nicht an, dass du das so meinst oder?
699117010_Bildschirmfoto2021-07-05um15_28_05.png.79d14b27d5b410ac726b82224a3a5ce0.png

 

Für was genau benötigst du dies eigentlich, nur um etwas zu Rendern/Visualisieren oder benötigst du anschliessend wirkliche 3D-Elemente? Weil für ein Rendering würde ich dafür einfach ein Displacement Mapping verwenden. Ansonsten wenn du wirklich unterschiedliche Blätter mit unterschiedlichen 3D-Blattstrukturen erzeugen möchtest, wird's schon echt schwierig, dies ohne viel Modellierungsrabeit bewerkstelligen zu können... Bevor ich mir das antun würde, würde ich für einen Monat C4D mieten und dies mit dem Sculpting-Tool machen ?

 

Gruss KroVex

  • Like 2

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden schrieb KroVex:

Ich nehme nicht an, dass du das so meinst oder?

Nein nicht ganz. Ich würde nur die "Blattadern" modellieren und rausstehen lassen.

 

vor 18 Stunden schrieb KroVex:

Für was genau benötigst du dies eigentlich, nur um etwas zu Rendern/Visualisieren oder benötigst du anschliessend wirkliche 3D-Elemente?

Ich brauch wirkliche 3D Elemente für die weitere Planung.

vor 18 Stunden schrieb KroVex:

Bevor ich mir das antun würde, würde ich für einen Monat C4D mieten und dies mit dem Sculpting-Tool machen ?

Ja C4d Lizenzen haben wir nur wüsste ich da auch nicht wie ich es umsetzten würde ?

VW 2023 Architektur SP1  | Cinema 4D R19 mit V-ray 3.4 |

OS X 12.6

Link zu diesem Kommentar
vor 43 Minuten schrieb _Toby_:

Ja C4d Lizenzen haben wir nur wüsste ich da auch nicht wie ich es umsetzten würde ?

 

Könnte in etwa so aussehen:image.thumb.png.88935c84f549263d69133337ad9a3efd.png

 

Mit etwas Zeit zum ausprobieren und besseren Heightmaps bekommst du es noch wesentlich schöner hin. 
Ich hatte dies für einen "Cyberpunkthelm" verwenden müssen, wo auch auf eine runde Form "Leiterplattenstrukturen" aufgebracht werden mussten, damit ich es 3D-Drucken konnte. Zuerst noch versucht händisch zu modellieren.. Horror ? Damit hat's aber ziemlich gut geklappt. 

Gruss KroVex

 

  • Like 1

Have you tried to turn it off and on again?
Vectorworks | Architektur | macOS/Windows

Link zu diesem Kommentar

Um das ganze in Vectorworks zu zeichnen:

 

Für im Grundriss gerade Linien kannst du eine Kopie deines Körpers mit dem 2D-Zerschneiden-Tool in einer Ansicht von Oben auseinander schneiden. Nach dem Schneiden kannst du mit dem 3D-Tool Extrahieren die Schnittkante als separates Objekt herausholen. Wiederhole das Ganze mit einer immer neuen Kopie des Grundkörpers, um durchgehende Kanten zu erhalten.

 

Für freiere Formen kannst du statt des Zerschneiden-Tools das 3D-Tool Projektion nehmen, um 2D-Polylinien auf den Körper zu projezieren.

 

Danach kannst du mit Pfadkörpern die Adern modellieren.

  • Like 3

Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

 

vor 2 Stunden schrieb herbieherb:

Für freiere Formen kannst du statt des Zerschneiden-Tools das 3D-Tool Projektion nehmen, um 2D-Polylinien auf den Körper zu projezieren.

 

Ich habe es versucht und bekomme immer eine Fehlermeldung. was mache ich falsch?

 

Test_3D.vwx

VW 2023 Architektur SP1  | Cinema 4D R19 mit V-ray 3.4 |

OS X 12.6

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden schrieb herbieherb:

Wechsle in die 2D-Plan Ansicht. Zeichne die 2D-Polylinie (mindestens von Rand zu Rand). Wähl das Projektsionswerkzeug mit der ersten Methode. Klicke nacheinander auf die Polylinie und den 3D-Körper.

 

Perfekt danke jetzt hat es Funktioniert :)

Jetzt habe ich die einzelnen Schnittflächen... aber wie bekomme ich diese nun zur einem 3D Polygon oder Nurbs linie?

 

VW 2023 Architektur SP1  | Cinema 4D R19 mit V-ray 3.4 |

OS X 12.6

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...