Zum Inhalt springen

Markierung drucken


Sebbo85

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wie kann ich schnell&einfach einen bestimmten Bereich markieren den ich danach ausdrucken kann?

Oft möchte ich nur einen Teil meiner Zeichnung ausdrucken und mache dies dann immer umständlich über die Plangröße.

Bei "Drucken" gibt es allerdings auch die Option "Markierung", allerdings ist diese nicht anwählbar. Wie kann ich also etwas markieren in einer Zeichnung und danach das ganze auf einer bestimmten Blattgröße ausdrucken?

Link zu diesem Kommentar

Hey, toll dass ihr Euch gerade mit sowas beschäftigt.

Das klingt genau nach dem, was ich gerade suche.

 

Allerdings bin ich auf VectorWorks blutiger Anfänger und finde in meiner 2008er Version keine Layouts. Heissen die vielleicht einfach anders, sind die gut versteckt oder habe ich nur nicht gut genug gesucht (die Direkthilfe hat mir keine Antwort auf "Layout" gegeben - kann aber daran liegen, dass ich sie falsch benutze...)???

Link zu diesem Kommentar

hallo sebbo85,

 

was genau findest du denn an der veränderung der plangröße so umständlich?

 

vielleicht probierst du mal folgendes:

zuerst solltest du deine aktuellen einstellungen über 'darstellung sichern' speichern, somit kannst du schnell auf dein ursprüngliches blattformat, -position usw. zurückgreifen.

"hinter" dem 'aktivieren' werkzeug (maustaste auf dem icon etwas länger gedrückt halten) liegt das werkzeug 'blatteinrichten cw'. mit der zweiten methode kannst du durch aufspannen eines "rahmen" deine blattgröße festlegen. in den einstellungen hast du noch verschiedene optionen zur auswahl z.b. 'beliebige größe' oder 'vielfaches von '. mit der ersten methode kannst du dein blatt noch ein bisschen verschieben, falls es nicht ganz passen sollte.

nach dem ausdruck kannst deine gesicherte darstellung wiederherstellen.

 

falls du wirklich nur einen kleinen ausschnitt und sonst nichts auf dem blatt ausdrucken möchtest, dann solltest du wirklich die layoutfunktion benutzen.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo,

 

das Werkzeug Blatt einrichten CW ist ja schön und gut, aber wie geht man vor, wenn man zb. einen bestehenden Plan eingepasst auf ein kleineres Papierformat drucken will?

also zb. original Plangröße im Layout A0, Ausdruck eingepasst auf A3?

Als ehemaliger ACAD User fehlt mir doch sehr die Funktion "eingepasst und zentriert drucken"

Angenommen ich stelle die Blattgröße auf A3 - dann müsste man erst die Zeichnung so skalieren, dass sie auf dem Blatt überhaupt Platz hat.

Gibt es da keine einfachere Möglichkeit? Ja, es gibt noch sichtbaren Ausschnitt drucken, das ist aber auch nicht wirklich das, was ich suche, da der Bildschirmausschnitt ja eigentlich nie der tatsächlichen Blattgröße entspricht, und so der Druck auch nicht eingepasst ist, sondern irgendwie am Blatt liegt - eben wie am Bildschirm dargestellt.

 

Falls so etwas nur selten benötigt würde, wäre es ja nicht weiter tragisch, aber bei uns ist es üblich, sämtliche Pläne zur Abrechnung im A3 Format zu archivieren. Und natürlich betrifft dies dann mehr als nur 1 Layout pro Zeichnung/Projekt. Dann wird das ganze schon sehr umständlich.

 

Die einzige Möglichkeit, die mir bis jetzt eingefallen ist, ohne allzu aufwendig zu sein, ist PDF Batch Export, und dann die PDFs eingepasst drucken... aber das Optimum ist das wenn man ehrlich ist auch nicht.

 

Vielleicht bin ich auch einfach nur blind, und übersehe etwas?

 

mfG

Florian Brandstätter

Spechtenhauser Holz- und Glasbau GmbH

http://www.spechtenhauser.com

.........................................

Windows XP SP3, Intel Core2 Quad Q6600 2340GHz, 4GB RAM

Nvidia Quadro FX 1700, 512MB

Vectorworks 2008 interiorcad

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo Forum,

ich stehe vor dem selben Problem und würde gerne wissen ob es hier nicht doch eine Lösung gibt.

 

Gruß Andreas

 

Hallo,

 

das Werkzeug Blatt einrichten CW ist ja schön und gut, aber wie geht man vor, wenn man zb. einen bestehenden Plan eingepasst auf ein kleineres Papierformat drucken will?

also zb. original Plangröße im Layout A0, Ausdruck eingepasst auf A3?

Als ehemaliger ACAD User fehlt mir doch sehr die Funktion "eingepasst und zentriert drucken"

Angenommen ich stelle die Blattgröße auf A3 - dann müsste man erst die Zeichnung so skalieren, dass sie auf dem Blatt überhaupt Platz hat.

Gibt es da keine einfachere Möglichkeit? Ja, es gibt noch sichtbaren Ausschnitt drucken, das ist aber auch nicht wirklich das, was ich suche, da der Bildschirmausschnitt ja eigentlich nie der tatsächlichen Blattgröße entspricht, und so der Druck auch nicht eingepasst ist, sondern irgendwie am Blatt liegt - eben wie am Bildschirm dargestellt.

 

Falls so etwas nur selten benötigt würde, wäre es ja nicht weiter tragisch, aber bei uns ist es üblich, sämtliche Pläne zur Abrechnung im A3 Format zu archivieren. Und natürlich betrifft dies dann mehr als nur 1 Layout pro Zeichnung/Projekt. Dann wird das ganze schon sehr umständlich.

 

Die einzige Möglichkeit, die mir bis jetzt eingefallen ist, ohne allzu aufwendig zu sein, ist PDF Batch Export, und dann die PDFs eingepasst drucken... aber das Optimum ist das wenn man ehrlich ist auch nicht.

 

Vielleicht bin ich auch einfach nur blind, und übersehe etwas?

 

mfG

Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!

Ach ja, dann noch VW2009 auf Mac 10.56 mit Canon IP4000

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

einen Plan in der Größe A0 auf ein A3-Blatt zu drucken ist doch einfach:

unter Plangröße - Seite einrichten - auf A3 stellen und die Größe auf etwa 30 %.

Im Plandokument kann man sich dann das A3 Blatt so hinschieben bis es paßt.

Der Vorteil ist , daß das Ganze noch einen sinnvollen Maßstab hat.

 

Gruß

H.Hummel

 

 

VW 12.5, Win XP

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hummel,

erstmal vielen Dank für Deinen Tipp. Ich stehe wohl bei mir auf der Leitung.

Die Plangröße verändern habe ich noch begriffen. Du meinst bestimmt, dass ich unter Plangröße und Eigenes Format auf A3 oder was benötigt wird stelle.

Wo aber stelle ich die von Dir erwähnte Größe auf 30%.

 

Gruß Andreas

Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!

Ach ja, dann noch VW2009 auf Mac 10.56 mit Canon IP4000

Link zu diesem Kommentar

Hallo Andreas

bei der Windowsversion gibt es im Fenster Plangröße noch einen Button Seite einrichten in dem sich dann öffnenden Fenster der Druckereinstellung kann man dann einen Prozentsatz zur Verkleinerung oder Vergrößerung eingeben, der sich nicht auf die Zeichnungseinheiten sondern nur auf die Druckereinstellung (plangröße) auswirkt. Da dieses Fenster aber ein Windowsfenster ist weiß ich nicht ob dies beim Mac auch so erscheint.

Wenn man diese Einstellung verändert sollte man sie danach umgehend wieder zurückstellen da man sich sonst beim nächsten Druck dieser Datei wundert das Seitengröße und Maßstab irgendwie nicht zueinanderpassen.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

das Leben kann so einfach sein.

DANKESCHÖN :mrgreen: :lol:

 

Da habe ich schon viel Zeit mit verschwendet um das Problem in den Griff zu bekommen.

 

Gruß aus Berlin

Andreas

Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!

Ach ja, dann noch VW2009 auf Mac 10.56 mit Canon IP4000

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...