Zum Inhalt springen

Lupenfunktion in VW 2009


Empfohlene Beiträge

Moin, moin,

habe unter der Version 2009 manchmal folgendes Problem:

Bei der Zeichnung einer Polylinie möchte ich einen vorhandenen Punkt fangen und benutze zum heranzoomen die neue Lupe mit der y-Taste. Das funktioniert auch und der Bereich, in den ich zeichnen möchte wird vergrößert und ich kann mit dem Cursor den Punkt fangen. Wenn ich aber dann klicke, um die Linie zu zeichnen verschwindet die Lupe wieder, der Punkt für die Linie ist aber nicht gesetzt. Dann kann das ganze wiederholen, es ändert sich aber nicht. So muss ich dann wieder manuell heranzoomen und den Punkt fangen, damit ich die Linie weiterzeichnen kann.

Kann man das irgendwie einstellen oder liegt es an der Zeichnung selber oder aber am Werkzeug Lupe?

Danke für Anworten und immer ein Blatt Papier im Plotter

Grüße Christian

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

tatsächlich aktuell relevant?

ich denke, dass die lupe mit ihren verschiedensten optionen (zoom per mausrad, auswahlrahmen, tastaturbefehle, y-taste etc) eigentlich immer eine richtige lösung parat hält. beim reinzoomen mit der y-taste empfiehlt es sich manchmal auch mit der ecs-taste kurz nochmal rauszugehen, um einen besseren auschnitt wählen zu können.

und mit z. b. dem polylinienwerkzeug dann einen startpunkt (im auswahlfenster der y-taste) zu setzen geht doch... mhm?

VW2022 Architektur SP5.0.1 R1 • Artlantis 2021 • macOS 12.6.1

Link zu diesem Kommentar

Hallo stg

genau das ist das Problem: das Setzen z.B. eines Polygonpunktes im "Y"-Fenster klappt in etwa 30% der Fälle nicht, ohne dass ich erkennen kann, warum. Wenn das Punktsetzen dann ein paar mal fehlschlägt, nutzt man das eigentlich sehr schöne Werkzeug dann halt nicht. Sicher keine große Sache (schließlich hat man eine Scrollmaus) aber charakteristisch für viele Funktionen bei Vectorworks.

Trotzdem Danke für die schnelle Reaktion

Ralf

[A R C H I T E K T U R F A B R I K]

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      100,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...