Jump to content

Empfohlene Beiträge



Hallo Ihr guten,

in einem Bestandsgebäude was ich plane, benötigt das Denkmalschutzamt dinge von mir. Nun habe ich dafür das Gebäude von unserem Vermesser als Punktewolke erhalten. Diese kann ich einlesen und auch mit der Schnittbox im OpenGL Begehen und solche Spielereien.

Doch, wenn ich einen schnitt mir durch die Punkte Wolke ziehe wird dieser nicht auf meiner Konstruktionsebene in 2D dargestellt. Ich muss mich in eine 3D Ansicht begeben, um diesen zu sehen. Sinn des Schnittes ist es die Punkte mit Poligonen nachzufahren, um so einen Schnitt aus den dargestellten punkten zu erstellen. Hat einer eine Idee?

Des weiter noch die Frage, ob ich aus der Punktewolke ein 3D-Modell erstellen kann. Ich habe mir aus der Punktewolke 3D Punkte auspielen lassen, doch weiß ich jetzt nicht weiter wie ich jetzt weiter damit verfahren kann. Gibt es da eine Möglichkeit also aus den 3D-Punkten ein Gebäudemodell zu erstellen?

Danke für Eure Hilfe 😃

LG Sam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den Versuch gewagt und Habe mir aus der Punktewolke 3D Punkte ausspielen lassen, um ein Auto-Hybridkörper zu erstellen dann kommt aber die Fehlermeldung das ausschließlich aus 3D - Objekten welche nicht fixiert sind ein solches Auto Hybridobjekt erstellt werden kann. Es ist aber nichts fixirt. Auch habe ich es so weit an den Nullpunkt gelegt wie ich konnte und selbst, wenn ich nur drei X beliebige Punkte wähle auch direkt nebeneinander geht das nicht.

3D-Punkte.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Behalte lieber die ursprüngliche Punktwolke und arbeite mit Schnittbox. Da kannst du dann auch Schnitte draus erzeugen (auch horizontale). Wenn du dir Objekte hinter der Schnittebene anzeigen lässt, sollten die Punkte auch sichtbar sein. Um den Schnitt übersichtlich zu halten, kannst du die Tiefe auf einen sinnvollen Wert begrenzen).


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp.

 

Schon ausprobiert, aber dann mus ich ja jeden Schnitt mit Polygon nachfahren . Oder, sieht das bei dir anderst aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, das ist so. Um aus einer Punktwolke saubere Solids zu konstruieren brauchts ein menschliches Hirn. Es gibt zwar Spezialsoftware, welche Meshes aus Punktwolken generieren kann, bis man solche Meshes aber sinnvoll fürs CAD nutzen kann werden wohl noch ein paar Jahre vergehen. Die bestehen nämlich dann aus extrem vielen Polygonen. Next-Gen Gameengines werden diese Datenmengen bald verarbeiten können. CAD hinkt denen jedoch generell ein paar Jahre hinterher.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bricscad kann in Punktwolken "erkennen" was Flächen sein könnten.

Also man fährt mit dem Werkzeug über die Punkte und es wird dann eine

plane 3D Fläche erzeugt.

Diese könnte man schnell extrudieren oder z.B. mehrere Boden-, Decken-

und Wandflächen verschneiden/trimmen um sich Räume aus Flächen zu basteln.

AFAIK kann man im Grundriss der Punktwolke auch Räume/Spaces erzeugen

lassen.

Ansonsten gibt es noch die "Bubbles", das sind die Positionen wo der Scanner stand.

Die kann man doppelklicken und es öffnet sich ein Panoramafenster wo man

sich umsehen kann. Da aus Scannerperspektive, sieht das ohne Punkte-lücken,

praktisch wie fotografiert aus. Damit bekommt man schon einen ganz guten

Überblick vom Objekt.

 

Hab es bis jetzt aber noch nicht ernsthaft ausprobiert.

 

Aber mich machen Punktwolken nervös.

Ich will ja keine krummen Zahlen haben. Wenn ich da Stützen ansnappen und

nachzeichnen müsste, würde ich sofort danach überschlagen was das für

ein Raster gewesen sein kann und in der OIP auf gerade Werte ausbessern.

Selbiges für Durchmesser oder Wandstärken.

Ich würde mir dann immer denken das sollte eine 24er Wand sein und der Putz ist

ungleichmässig aufgetragen ....


🗃 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 11 Big Sur

🗑Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2021 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      16.369
    • Beiträge insgesamt
      79.914
×
×
  • Neu erstellen...