Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

Ich habe vor kurzem mit dem Zeichen mit VW begonnen. Vorher ein AutoCAD Anwender.  Ich habe ein Modul (Modulbau) im 3D gezeichnet. Nun muss dieses aber um 11 cm erhöht werden. Leider habe ich nicht herausgefunden wie das funktioniert. Bei der Suche im Forum und im Netz wird gesagt das ein strecken von 3D Volumen in dieser Art nicht möglich ist. Kann ich kaum glauben. Es muss doch einen Weg geben 3D Objekte in der Grösse zu verändern (ausser Skalieren). Im 2D funktionier das ja Problemlos über Umformen. 

Kann mir kaum vorstellen das ich jede einzelne Schicht in der Wand einzeln strecken muss.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb mg78:

kann mir kaum vorstellen das ich jede einzelne Schicht in der Wand einzeln strecken muss.

hallo mg78, ich muss erst nochmal nachfragen, um was es eigentlich geht... um was für eine art modul handelt es sich den in dem beschriebenen fall? ist es ein reiner 3D körper, oder ein hybridobjekt oder ein spezielles objekt, wie z. b. eine wand? oder eine kombination von unterschiedlichen 3d objekten? grundsätzlich gibt es natürlich viele möglichkeiten 3d objekte in den 3 achsen "x, y und z" zu verändern. vieles kann man ja auch schon direkt über eine eingabe im infofenster oder auch z. b. selbst erstelle wandstile etc ausführen. weitere möglichkeiten siehe z. b.:

objekte umformen

wände umformen

werkzeug drücken/ziehen

et cetera

 

eventuell einfach mal das objekt zur beurteilung separat in einer datei hier hochladen...

 


VW2021 Architektur • Artlantis 2020 • macOS 10.15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Danke für deine Antwort. Es geht um ein Wohnmodul. Ich habe die Wände, Decke und Boden aus verschiedenen 3D Schichten erstellt. Es ist also ein reine Zusammenstellung von einzelnen unterschiedlichen 3D Körper welche eine Wand, Boden oder Decke ergeben.

Das Werkzeug Drücken Ziehen kenne ich. Ist jedoch sehr umständlich wenn ich jede Schicht im Wandaufbau einzeln Ziehen muss.

Mit Umformen konnte ich leider das Ganze Modul nicht strecken. Wäre aus meiner Sicht aber das einfachste.

 

Ich hoffe konnte mit der Antwort mein Bedürfnis noch besser erläutern.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich empfehle grundsätzlich wände auch mit dem wandwerkzeug zu zeichnen. wände können dann direkt per eingabe im infofenster in der höhe verändert werden. entsprechend auch die enthaltenen schalen... hierzu mal die vw-hilfe zum thema wände zu rate ziehen: wände anlegen

dann würde ja nur noch die decke in der höhe verschoben werden müssen. ein sogenanntes "strecken" des gesamten moduls würde ja auch bedeuten, dass die boden- und deckenstärke gestreckt werden würde. das macht aber architektonisch so ja keinen sinn...


VW2021 Architektur • Artlantis 2020 • macOS 10.15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo mg78,

 

ich kann Dein Problem gut verstehen. In anderen CAD oder 3D Programmen kann man 3D Objekte genauso einfach umformen, wie in VW 2D Elemente mit dem Umformen Werkzeug.

 

In VW sind Konglomerate aus verschiedenen 'intelligenten' Objekten nur mühsam verformbar.

Selbst wenn man sie in 'generisches' 3D umwandelt, geht es nicht so leicht und intuitiv.

Ich hoffe auf zukünftige Verbesserungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mich einmal mit dem erstellen einer Wand beschäftigen und schauen ob ich das so hinbekommen wie ich das gerne möchte. Denke das ist ein grosser Aufwand damit ich die Wand dann so anwenden kann wie wir das gebrauchen aber wenn es r funktioniert wäre das super.

 

Ich hätte dann noch eine ergänzende Frage.

Wenn ich einen Schrank im 3D Plane und zeichne, kann ich diesen, weil sich die Gegebenheiten vor Ort geändert haben, nicht einfach mit Umformen in der Höhe verändern und anpassen?

Wie passt man den am einfachsten solche Änderungen an?

 

Vielen Dank euch allen für eure Unterstützung!!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      16.369
    • Beiträge insgesamt
      79.915
×
×
  • Neu erstellen...