Jump to content
arquitextonica

Startzeit zu lang wegen Bibliothek?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen.
Die Frage geht um die Ladeanforderungen von Team Bibliothek.
Wir haben unsere Bibliodatei auf den Server und nun dauert VW ein bisschen zu viel zu starten.
Muss VW die Bibliodatei immer runterladen bevor Start? Das würde ein Grund sein aber wie ich es dachte, die Zubehör sind nur runterladen wenn im Arbeitsdatei importiert, oder bin ich falsch?
Was wäre dann  eine gute Praxis für die Speicherort des Bibliotheks wenn wir mit Server arbeiten?

 

 

 

 

 

 


Vectorworks 2019.SP 4.0.1. Windows 10. Intel i9-7900X 3.30 GHz- 32GB RAM- NVIDIA Quadro PRO RTX 4000 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Bilbiothek wird bei jedem Start von Vectorworks einmal durchgelesen. Bei grossen Arbeitsgruppen-Bibliotheken synchronisiert man diese am besten auf die lokale SSD.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke @herbieherb kannst du "grossen" definieren?
Ich hatte auch auf die Synchronisuerung gedacht... es soll kein Risiko geben weil die Bibliothek Datei soll überhaupt nicht von den Nützer geschrieben werden, richtig?
Aber wie geht´s auch mit den Vorgabedatein? Werden die bei jedes "Blanko-Start" von Server gelesen?

 

Auf jeden Fall verstehe ich nicht die Behinderung. Wir arbeiten ständig direkt aus den Server und wir haben bis jetzt kein Problem gehabt...


Vectorworks 2019.SP 4.0.1. Windows 10. Intel i9-7900X 3.30 GHz- 32GB RAM- NVIDIA Quadro PRO RTX 4000 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Punkt, den du ansprichst, liegt den CAD-Managern schon länger quer im Magen. Gab hier auch schon ein paar Einträge dazu. Die Arbeit mit Arbeitsgruppenbibliotheken wurde schon lang nicht mehr angepackt und den neuen Arbeitsweisen angepasst. Hoffe die Jungs von CW lesen das hier mit und machen Druck bei den Amis.

Wir vermeiden zur Zeit die Arbeitsgruppenbibliotheken aus dem Grund. Ich überlege ob es mit der neuen CloudSync-Verbesserung für VW 2021 mit dem SP3 sich lohnt, sich da wieder Gedanken drüber zu machen. Dann könnte man die Ordner lokal halten und nicht auf dem Server. 

Hier ist eine interessante Diskussion zum User Management im internationalen Forum. Ist zwar etwas älter der Thread, aber immer noch aktuell, meiner Meinung nach.

 

https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/48120-vw-2017-network-setup/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb arquitextonica:

kannst du "grossen" definieren?

Gross ist halt alles, was du auch bei einem manuellen Laden aus dem Netzwerk bemerken würdest. Bei einem üblichen Gigabit-Netzwerk also schon bei wenigen hundert MByte.

 

Meiner Meinung nach funktionieren die Arbeitsgruppen-Ordner. Dass Vectorworks die Ordner beim Starten durchsuchen muss, liegt in der Natur der Sache. Daher hält man die Bibliothek möglichst schlank, indem man z.B. Objekte, welche die gleichen Texturen verwenden in den gleichen Files lagert. Und wenn die Bibliotheken dann zu gross sind, synchronisiert man einfach, statt immer neu aus dem Netzwerk zu laden.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 38 Minuten schrieb herbieherb:

Gross ist halt alles, was du auch bei einem manuellen Laden aus dem Netzwerk bemerken würdest.

richtig, und ausm VPN erst recht langsam. Mal schauen, was mit Vectorworks Cloud ab demnächst geht...


MacBook Pro 16" - macOS 10.15 - 16GB RAM, AMD Radeon Pro 5500M 8 GB

Vectorworks 2020 - SP6

Vectorworks 2021 - SP3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      16.369
    • Beiträge insgesamt
      79.914
×
×
  • Neu erstellen...