Zum Inhalt springen

Flexible Wandöffnungen, bzw. eventuelle andere Vorschläge!!!


Dennnis

Empfohlene Beiträge

Hallo VectorWorks begeisterte....!!!

 

Bin in der Hoffnung hier Informartionen bzgl. des Behls "Flexible Wandöffnungen" in der Version 2009 zu erhalten!?

 

Mein Problem: Also mein Arbeitsablauf auf der Arbeit sieht immer so aus, dass ich 3D Modelle, Planungen, etc in Vector Works erstelle und sie dann im 3ds. Format exportiere und anschließend in MaxwellRender importiere, Visualisiere, bzw. Rendere........nur ist dies manchmal echt mühselig wenn es darum geht Raüme, Gebäude mit Türen und Fenstern zu exportieren, denn wenn ich in VectorWorks ein Raum zeichne und die Türen, etc einsetze und exportiere und in MR importiere sind die Wände mit Türen und etc. eins, dass heißt wenn dann zum bsp. der Wand ein Material zugewiesen wird, werden die Rahmen mit dem gleichen Material belegt, wie die Scheiben auch. In der Vergangenheit habe ich dies wie folgt mühselig gelöst: Habe ganz normal ein raum aus Wänden angelegt, Türen, etc. eingefügt, aus diesen dann ein Objetkt angelegt, in der Wand ein Rechteck in Größe des Fensters eingefügt, anschließend aus der Wand ausgeschnitten und wiederrum das Fenster oder was auch immer als normales objetkt eingefügt, sage ja mühselig........doch ist dies bis jetzt die einzigste vorgehensweise die für mich das gewünschte Resultat bringt!!!

 

Meine Frage ist, lässt es sich in der 2009 Version umgehen mit dem genannten befehl oder auch anders......für Tipps wäre ich Euch sehr dankbar???????

 

Also bevor die Antwort kommt, benutze doch einfach RenderWorks, haben wir auch auf der Arbeit, doch liegen zwischen Maxwell und RenderWorks Welten......

 

 

MFG Dennis

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...