Zum Inhalt springen

Vorhandenes Objekt an Koordinaten X0 Y0 ausrichten


juliabon

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

 

ich habe mir VW selber beigebracht...und nu komm ich an einer Stelle nicht weiter.

Nun würde ich gerne wissen, wie man ein schon vorhandenes Objekt an den Koordinaten X0 Y0 ausrichten kann. Ich habe das blaue Raster eingeblendet, dass sollte wohl richtig sein. Mein Objekt das ich an der unteren Ecke anfasse wird nirgends von dem Raster eingefangen. Kann mir jemand helfen?

Wenn man überhaupt versteht was ich meine...vielen Dank schon mal im vorraus! :D

 

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

 

- wenn das Objekt auf einer Rasterlinie einrasten soll, muß in der Modi- Pallette

" am Raster ausrichten" eingestellt sein.

- soll ein einzelnes Element , wie z.B. ein Viereck eine bestimmte Koordinate erhalten,

dann kann dies direkt in der Informationen-Pallette eingegeben werden.

- handelt es sich um ein komplexeres Objekt, etwa eine Gruppe aus mehreren Objekten,

dann würde ich einen Hilfspunkt setzen, mit den entsprechenden Koordinaten und das

Objekt auf diesen Hilfspunkt schieben.

 

Gruß

H. Hummel

Link zu diesem Kommentar

;) super,vielen Dank!

Über die Infopalette hab ich das gleich hin bekommen.

Eine Frage noch, wenn Du Zeit hast.

 

Das markierte Objekt fängt immer noch nicht das Raster, obwohl in der Infopalette das Symbol " an Raster ausrichten* angeklickt habe. Was mach ich falsch!

Das Rasterbild in blau das ich sehen kann, hab ich über Menü = Ansicht = Projektionsart = Orthogonal angeschaltet. Ist das vielleicht falsch :?:

 

Viele Grüße Chantal :)

Link zu diesem Kommentar

Hallo Chantal,

das ist nun wirklich falsch, die Projektionsarten (außer 2D Plan) beziehen sich alle auf den 3D-Bereich, sind die eingestellt rasten die Elemente nicht mehr wie gewohnt ein.

Hier beim Zeichnen immer darauf achten, daß 2D-Plan eingestellt ist.

 

Gruß

H.Hummel

Link zu diesem Kommentar

Hallo Chantal

schau doch mal nach ob in den Einstellungen Raster ( im Menue Extra Raster festlegen) die Rastergröße des Ansichtsrasters und des Ausrichtrasters gleich ist (hier können durchaus unterschiedliche Rastergrößen eingestellt werden - da mich der Rastrerfang meist eher stört und man ihn schon mal mit irgendeinem Tastenkürzel einschaltet, stelle ich das Ausrichtraster normalerweise auf 1 mm, das stört dann garantiert nicht. Wenn das Ansichtsraster nun aber auf ein Meter steht kann man da natürlich nichts genau fangen) Außerdem solltest Du aufpassen, dass als weiterer Fangmodus noch der Eckfang aktiv ist und du das Objekt das sich auf das Raster einfangen soll auch an einem Eckpunkt anfaßt. Sonst fängst du das Objekt an einem Beliebigen Rasterpunkt irgendwa über dem Objekt und verschiebst diesen an einen weiteren Rasterpunkt aber Du bekommst nie den Eckpunkt auf einen Rasterpunkt!

mit herzlichen Grüßen

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...