Zum Inhalt springen

Warum funktionieren Fangmodi manchmal nicht? VW 2008


blattader

Empfohlene Beiträge

Hallo blattader,

Hallo Forum,

 

ich würde mich gerne an deinen Thread anhängen, bei mir ist es auch gelegentlich, dass er insbesondere Schnittpunkte zweier Elemente nicht findet. Dies ist sowohl Klassenübergreifend als auch innerhalb einer Klasse zu der Fall.

 

Vielleicht weiß entweder jemand Rat oder weiß wie ich es vermeiden kann?

 

@blattader: ich würde mich sehr freuen, wenn du in deinen Threads eine kurze An- und Abrede nutzen würdest. Das macht den Umgangston in diesem Forum viel freundlicher. Danke.

Beste Grüße

IDARC

Intel Quad Q9450 2,66GHz

4GB RAM

GForce 9600GT; RAID1

XP Pro SP3

VW Arch 09

C4D Arch 11

Link zu diesem Kommentar

Hallo blattader

Hallo _IDARC

 

Gibt es noch weitere Indizien wann dieser Fehler auftritt?

Bei mir traten solche Probleme bisher nur auf, wenn ich Objekte auf unterschiedlichen Ebenen â?¾fangenâ?? wollte. Entweder war dann eine Ebene in einer 3D-Ansicht oder die Ebenen hatten unterschiedliche Maßstäbe â?? in beiden Fällen funktioniert der Objektfang auf andere Ebenen dann nicht mehr. Dies ist besonders im ersten Fall (eine Ebene in einer 3D-Ansicht) bei reinen 2D-Zeichnungen kaum zu erkennen, außer an dem kleinen 3D Symbol vor den Ebenen (Workaround STRG-5 für Ansicht 2D-Plan auf der betreffenden Ebene).

Beste Grüßen

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo Falk,

 

Den Thread hatte ich schon angeschaut, trotzdem danke.

 

Es ist für mich eben manchmal nicht ersichtlich. Ich habe die Zeigermodi korrekt eingestellt, bin auf der 2D Ebene zeichne ein paar Linien und schon Fangen sich diese nicht mehr. Sehr komisch.

 

Ich kann auch gelegentlich beobachten, dass wenn ich die Linie anfahre ohne eine Linie am Pfeil hängen zu haben nichts passiert. Klicke ich irgendwohin und ich habe eine Linie am Pfeil fängt er wieder alles wunderbar. Aber eben nur manchmal. Ich dachte, das meint der Fredhersteller auch und deshalb habe ich mich angehängt. Ich wollte keine alten Kamellen aufwärmen...

Beste Grüße

IDARC

Intel Quad Q9450 2,66GHz

4GB RAM

GForce 9600GT; RAID1

XP Pro SP3

VW Arch 09

C4D Arch 11

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Ich glaube ich habe die Lösung.

 

In Vectorworks funktionieren zahlreiche Befehle nicht mehr sauber (also manchmal geht es einfach nicht mehr) bei rotierten Plan (und großen Zeichnungen). Ist halt unsauber programmiert.

 

Einzigste Lösung:

Plan wieder in 0-Winkel zurückdrehen und dann wieder in Arbeitswinkel zurückkehren. Ist natürlich auf Dauer recht aufwendig. Ist leider etwas frustrierend, wenn man schon mal mit einem anderen Programm gearbeitet hat, in dem sich solche Probleme nicht stellten.

 

Leider besteht das Problem schon seit Jahren und scheinbar ist keine Änderung in Sicht.

 

Gruß

Blattader

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...