Zum Inhalt springen

Plan drehen mit unsichtbaren Klassen


katrinjaeck

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir haben ein Probem mit dem Drehen von Plänen in der Konstruktionsebene.

Wir arbeiten zur Zeit mit Architekten zusammen (Architekten verwenden VW 12, unser Büro, Landschaftsarchitekten VW 2008) und müssen des öfteren Pläne austauschen.

 

Zum Anfang des Projektes wurde ein Drehwinkel festgelegt. Da wir die Option haben diesen Winkel für das Blatt und nicht für die Zeichnung einzugeben war das auch kein Problem für uns.

Jetzt wird es allerdings mehr und mehr zum Problem, wenn wir Pläne der Architekten importieren wollen. Diese kommen dann genordet, also gedreht bei uns an. Wenn man nun versucht diesen Plan nach dem Drehwinkel zu drehen, werden manche Linien und Objekte nicht mit gedreht, obwohl sie definitif angewählt und nicht fixiert sind. Einzeln lassen sich diese Objekte und Linien drehen, aber alles angewählt lässt sich das nicht drehen.

 

Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?

 

Außerdem suche ich nach einer Möglichkeit auch die ausgeschalteten/unsichtbaren Klassen mitzudrehen, die auf der Ebene liegen?

 

Vielen Dank schon Mal.

 

Gruß Katrin

Link zu diesem Kommentar

Hi katrinjaeck,

 

wie wäre es, wenn Ihr im Büro alle Zeichnungen dreht? Ich meine jetzt das richtige drehen, das Richtung Norden. :-)

 

Dann ist der Import doch kein Problem mehr, denn Ihr zeichnet genordet, euer Partner ebenfalls. Und Ihr müsst seine Pläne nicht mehr drehen...

Beste Grüße

IDARC

Intel Quad Q9450 2,66GHz

4GB RAM

GForce 9600GT; RAID1

XP Pro SP3

VW Arch 09

C4D Arch 11

Link zu diesem Kommentar

So ist der Plan dann zwar genau nicht mehr genordet, aber das machen wir mittlerweile auch.

 

Leider ist damit das zweite Problem mit dem Drehen der unsichtbaren Klassen nicht gelöst.

 

Da wir mit relativ vielen Fachingenieuren zusammen arbeiten haben wir auch viele Klassen, die wir nicht alle anschalten und dann wieder ausschlaten wollen.

 

Vielleicht gibt es dann doch noch ne Lösung für das Drehen?

 

Grüße

 

Katrin

Link zu diesem Kommentar

hallo katrin,

 

die einzige lösung die mir dazu einfällt wäre deine darstellung zu sichern (mich wundert, dass viele diese möglichkeit nicht nutzen), somit kannst mit einem mausklick deine aktuelle klassen-/ ebenensichtbarkeit wiederherstellen.

um alle klassen auf sichtbar zu schalten klickst du einfach mit gedrückter alt-taste auf sichtbar im navigationsfenster, drehst deine zeichnung und anschließend klickst du auf deine gesicherte darstellung ... geht eigentlich recht zügig.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar
  • 11 Monate später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...