Zum Inhalt springen

Datei wird in zwei Teile ausdruckt


zzlisigma

Empfohlene Beiträge

wir haben einen neuen Drucker, der nicht A0 plottet. Wir haben aber eine Rolle als Papierquelle. Kann man es einstellen, dass die Seiteneinrichtug in der Breite von A1 bleibt und und der Länge von A0? (bzw B 60cm L >100cm)

Bei uns war immer das Problem, dass Vectorworks die Datei in zwei Teile ausdruckt.

es kann nicht einmal komplett ausdrucken.

Vielen Dank

Link zu diesem Kommentar

Hallo zzlisigma,

 

willkommen im Forum.

Um im Forum den Austausch der User zu nutzen und zu fördern,

wäre es in deinem Fall zunächst sehr hilfreich sich an einige Gepflogenheiten zu halten.

 

Schön wäre es z.B. einen Thread mit einem "Hallo" o.Ä. zu beginnen.

Ebenso dürfen Beiträge nicht gepuscht werden um diesen eine höhere Präsenz zu verschaffen.

 

Damit dir überhaupt geholfen werden kann, solltest du in deinem Thread möglichst viele Angaben zu deinem System und Software machen.

In deinem Fall ist weder der Plotter noch deine verwendete Vectorworks Version bekannt.

 

 

Hast du denn in den Einstellungen der Plangröße unter Seite einrichten denn ein eigenes Papierformat erstellt?

 

 

 

Gruß,

Karsten.

Gruß


Karsten Wirth

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo Karsten ,

Danke für die Antwort.

wir haben Designjet 130nr HP Drucker und Vectorworks 2008 SP3 R2.

wir haben so erstellt.

--Plangröße:

--Seiten : Horizontal :1 Vertikal :1 .

x Eignes Format

B: 1200mm H: 580mm

--Seit einrichten

Papierformat: A1 Rolle

Der Druckbereich wird in VW angezeigt.

normale Weise werde es als einer Rahmen(B 1200mm H 580) angezeigt,

aber es gibt noch eine trenne Linie in diesem Rahmen. es hat sich verteilt.

Deswegen drucken wir immer als 2 Platten aus, nicht als eine komplette Planung.

 

Die Frage ist, dass wir beim Vectorworks eine komplette Planung von1200mmx580mm ausdrucken möchten. Wie man erstellen kann?

 

 

 

Gruß

zzlisigma

Link zu diesem Kommentar

Hi zzlisigma,

 

einige HP Plotter haben in den Treibereinstellungen die Möglicheit "automatisches rotieren" einzustellen.

 

So wird die Zeichnung auf dem Blatt immer optimal angeordet. Viellicht ist es ja schon dies?

Beste Grüße

IDARC

Intel Quad Q9450 2,66GHz

4GB RAM

GForce 9600GT; RAID1

XP Pro SP3

VW Arch 09

C4D Arch 11

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...