Jump to content
Timo S.

Dach / Gauben Fensterposition bearbeiten + Fehler in der Laibung

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe noch mal gleich ein paar Fragen zu Gauben, da ich einfach nicht weiter komme.

Zur Verständlichkeit habe ich Bilder angehängt:

 

1. Kleine Gaube:

- Wie kann ich die horizontale Position meines Fensterns in der Gaube genau bestimmen ?

- Warum gibt es einen conischen Spalt an der Laibung und wie bekommt man den weg ? Ich habe auch schon mal eine gaube mit einem anderen Fenster erzeugt...gleiches Ergebnis.

- Die Fensterbank soll so inder Dachfläche sitzen, nur soll die Dachfläche da natürlich nicht mehr bestehen. Muss ich diese händisch ausschneiden ?

2055004328_Gaube1.thumb.png.e0ecfd0d16db0e5b32217d492e373356.png866290520_EinstellungenGaube1.thumb.png.ca2e1f56dbf7294972d79cb91d0b1255.png

 

 

2. Große Gaube:

- Wie bekomme ich die Gauben genauso hin wie auf dem Bild (es handelt sich dabei um eine Bestandsaufnahme).

- Die 4 Fenster in der Gaube sind als 4 Fenster in einem Symbol angelegt, nur dass leider die Zwischenräume leer sind.

1370031608_Gaube2.thumb.png.b5c1905da8dfc169970881186ac8654c.png1854595747_EinstellungenGaube2.thumb.png.861a24255226998ea860ff278af4d53b.png

IMG_1496.thumb.jpeg.c4f5f0d45066510905efaf8d2a33b5fc.jpegIMG_1495.thumb.jpeg.b0330e1ecbf300756d1b9479651969ee.jpeg

 

Das sind einige Fragen, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank  !!!

 

LG

bearbeitet von Timo S.

Version: Vectorworks 2020 Designer

                VW 2020 SP4 R1 (Build 550627) (64 Bit)

 

Rechner:

Prozessor:      Intel(R) Core(TM) i7-8700 3,2 GHz

Arbeitsspei.:   32 GB     

Grafikkarte:    NVIDIA GeForce GTX 1070

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Salut Timo,

 

Gaube 1:

Der konische Spalt kommt von den Umrissen der Fensterbank. Das Fenster kannst du mittels des markierten Feldes einstellen. Da warst du schon richtig. Ich weiss nicht ob es den Mittelpunkt des Symbols nimmt oder die Vorderkante oder sonst was, müsstest du im Modell nachmessen.

image.png.ce5c5b4fbb9ddcab73ab709a9759a376.png

Ich würde das Fenster in ein 2D/3D Symbol packen, dann kannst du unter 3D-Wandöffnungen einen separates Volumen zeichnen, welches für den Durchbruch in der Dachfläche benutzt wird. Die Wand unter dem Fenster kannst du entweder als Solid im Symbol mit modellieren oder du zeichnest sie auf der Ebene. Gleiches gilt hier für die 2.Gaube. Der Durchbruch wird durch die Aussenkannte der Symbole bestimmt. Am einfachsten legst du sie in einzelne Symbole oder ergänzst die Wand auf der Ebene.

 

Grüsse

 

Manuel


Win 10 / Vectorworks 2019 SP6 R1 - Architektur / Vectorworks 2020 SP4 R1 - Architektur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Manuel,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich habe es nun auch so hinbekommen wie ich wollte, nur habe ich die Gaube "händisch" gebaubt.

Ist es nicht etwas sehr aufwändig eine Gaube so ersteööen zu müssen ? Vielleicht ständ mal eine Überarbeitung des Gaubentools (und auch des Daches) an. So dass Fesnter in Gauben wie in Wänden plaziert und verändert werden könnten z.B.

Betsen Dank und viele Grüße

Timo


Version: Vectorworks 2020 Designer

                VW 2020 SP4 R1 (Build 550627) (64 Bit)

 

Rechner:

Prozessor:      Intel(R) Core(TM) i7-8700 3,2 GHz

Arbeitsspei.:   32 GB     

Grafikkarte:    NVIDIA GeForce GTX 1070

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      15.264
    • Beiträge insgesamt
      74.066
×
×
  • Neu erstellen...