Zum Inhalt springen

Schriftgröße in der Konstruktionsebene / Layoutebene


Benjamin

Empfohlene Beiträge

Wie und was genau muss ich beachten bei den Einstellungen usw, wenn ich die Schriftgröße am Ende immer 10 vernüpftige Pfeilgroßen udn Bemaßungen mit den Schrägstrichen usw haben möchte.

 

Ich arbeite mit verschiedene Maßstäben.

 

Ich habe auf der Konstruktionsebene einem Maßstab von 1:200

erstelle davon einen Layout von M 1:50

und dazu auch Detailzeichnungen in M 1:10 oder 1:5

da sollen dann die Schriften alle auf 10 sein egal welchen Maßstab ich im Laxout verwende.

 

Es müsste doch sowas einstellen können ohne Andauern an den Schriftgröße, Pfeilen oder Bemaßungen rumzuspielen.

 

Bedanke mich schon mal im voraus.

 

Ben

Link zu diesem Kommentar

Hallo Ben

Bemaße doch in der Layoutebene. Aktiviere den entsprechenden Ansichtsbereich mit einem Doppelklick und wähle bei Bearbeiten Ergänzung nun beziehen sich Schriftgröße und Bemaßungsstilgrößen auf die Layoutebene, die Bemaßungszahlen passen sich jedoch dem Maßstab des Ansichtbereiches an.

Mit freundlichen Grüßen

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Die ganze Zeichnng ist auf der Konstruktionsebene und die bemaßungen sollen dann eigentlich auch auf der Konstruktionebene sein.

wenn ich jetzt getrennt die bemaßung auf der Layoutebene mache und andere was an der zeichnung in der konstruktionsebne kann es sein dass die bemaßungslage oder so nicht mehr stimmt da diese ja auf der layou ebene liegt

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...