Jump to content
Phrodus

Woran kann es liegen, wenn die Fangpunkte nicht erkennt werden?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

in einer Zeichnung (VW 2020, aktueller Stand)  liegen auf einer Konstruktionebene mehrere Zeichnungselemente.

Rechts unten in braungrau eine Polylinie.

Das kleine Rechteck in der gleichen Farbe links ist ein Rechteck.

Beide Elemente sind auf die Konstruktionsebene ausgerichtet.

Alles ist reines 2D.

 

Der Mauszeiger erkennt die Eckpunkte des Rechtecks ohne Probleme.

Bei den Eckpunkten der Polylinie erkennt er leider nichts.

 

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

 

Danke für Tipps

Phrodus

Bildschirmfoto 2020-09-04 um 15.04.32 KW36.png

Bildschirmfoto 2020-09-04 um 15.04.20 KW36.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

unterschiedliche maßstäbe auf den ebenen?


 

gruß klaus stechele
- imac´s + macbook pro´s - macos immer aktuellste version

vw interiorcad - immer aktuellste version

www.stechele.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oder

- Zeigerfang komplett ausgestellt (sieht man in der Zeigerfang-Pallette)

oder

- Ebenen- oder Klassen-Darstellung auf "Andere normal Zeigen" (und nicht ausrichten)


Vectorworks 2020 - SP5 - Build 562257

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Matteo:

Ebenen- oder Klassen-Darstellung auf "Andere normal Zeigen" (und nicht ausrichten


das würde ein Grund sein, wenn auf einer Ebene die Elemente zu verschiedenen Klassen gehören.

 

ich hatte solche Probleme auch schon mal, einen richtigen Grund hatte ich nicht gefunden. Ein Neustart hat’s dann behoben.


VW19 SP6R1 - VW17 SP5 R1 - MacOS Mojave 10.14.6

iMac 2019, 3,6GHz i9, 32GB Speicher, Grafik Radeon Pro 580X 8GB

ARP-Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb b.illig:

das würde ein Grund sein, wenn auf einer Ebene die Elemente zu verschiedenen Klassen gehören.

naja, man zeichnet recht häufig auf verschiedenen Klassen, Konstruktionsebenen und die Shortcuts Cmd+Alt+1-7 sind schneller gedrückt als einem lieb ist...

- aus eigener Support-Erfahrung, das kommt häufiger vor, als man denkt. 


Vectorworks 2020 - SP5 - Build 562257

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Hinweise, aber die genannten Ursachen können es nicht sein.

Die beiden Elemente liegen auf der gleichen Ebene und in der gleichen Klasse.

Beide sind auf die Konstruktionsebene ausgerichtet.

Der Zeigerfang ist eingeschaltet.

Zwischen dem Bild, auf dem 'Oben links' gefunden wird und dem Bild, auf dem das Zielquadrat nichts findet, liegen nur 10tel Sekunden und eine kleine Bewegung mit der Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hilft ein reboot von VW? Das war bei mir immer die letzte Lösung die geholfen hat...

bearbeitet von b.illig

VW19 SP6R1 - VW17 SP5 R1 - MacOS Mojave 10.14.6

iMac 2019, 3,6GHz i9, 32GB Speicher, Grafik Radeon Pro 580X 8GB

ARP-Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb Phrodus:

Danke für die Hinweise, aber die genannten Ursachen können es nicht sein.

Die beiden Elemente liegen auf der gleichen Ebene und in der gleichen Klasse.

Beide sind auf die Konstruktionsebene ausgerichtet.

Der Zeigerfang ist eingeschaltet.

Zwischen dem Bild, auf dem 'Oben links' gefunden wird und dem Bild, auf dem das Zielquadrat nichts findet, liegen nur 10tel Sekunden und eine kleine Bewegung mit der Maus.

 

dann wird es zeit, dass du die datei hier mal einstellst.


 

gruß klaus stechele
- imac´s + macbook pro´s - macos immer aktuellste version

vw interiorcad - immer aktuellste version

www.stechele.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt weiß ich die unmittelbare Ursache, aber ich weiß nicht, ob das ein Feature oder ein Bug ist:

 

Beim großen Rechteck ist die rechte Kante unsichtbar geschaltet.

Wenn ich sie wieder sichtbar mache, wird der linke obere Eckpunkt wieder als Fangpunkt erkannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde so oder so mal die "reparaturoption" ziehen > im vectorworks updater entsprechend unter "weitere optionen" auswählen...

bearbeitet von am stgt

VW2020 Architektur • Artlantis 2020 • macOS 10.15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Reparatur habe ich durchgeführt. Hat leider nix gebracht.

Hat einer von Euch die Datei mal getestet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Phrodus:

Die Reparatur habe ich durchgeführt. Hat leider nix gebracht.

Hat einer von Euch die Datei mal getestet?

 

funzt einwandfrei

https://www.dropbox.com/s/3r42pts5wkdhbsg/fangpunkte.m4v?dl=0


 

gruß klaus stechele
- imac´s + macbook pro´s - macos immer aktuellste version

vw interiorcad - immer aktuellste version

www.stechele.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir funktioniert deine Testdatei auch einwandfrei.

 

Vielleicht mal den Benutzerordner zurücksetzen?

 


|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
 
Luise Hofberger 
grid cad & computer gmbh  /  autorisierter vectorworks partner
hansastrasse 31 / haus 506    81373 münchen    https://grid.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht sind auch die Scheitelpunkte im Zeigerfang ausgeschaltet?

619441045_Bildschirmfoto2020-09-08um11_05_41.png.7bbc639d523e0919b0002e49f8fa9df5.png


CADLIFE GmbH & Co. KG
Vectorworks Partner Norddeutschland
Klaus-Groth-Str. 25b, 20535 Hamburg
home:
https://www.cadlife.de

Vectorworks Designer & Braceworks & Vision & Connectcad - Version: 2020 SP4A R1, 25.0.4 (Build 550627)

MacBook Pro 15, 2,9 GHz, i9, 32 GB DDR4, 4 GB Radeon Pro Vega 20, Catalina 10.15.5

Gigabyte Aero 15, 2,6 GHz, i7-9750H, 16 GB, 8 GB NVIDIA Geforce RTX 2070 (Mac-Q), Windows 10 Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.9.2020 um 11:06 schrieb Marvin Saeuberlich:

Vielleicht sind auch die Scheitelpunkte im Zeigerfang ausgeschaltet?

619441045_Bildschirmfoto2020-09-08um11_05_41.png.7bbc639d523e0919b0002e49f8fa9df5.png

 

Super Tipp! Vielen Dank. Das war es.

Ich hatte nicht daran gedacht, dass die Eckpunkte eines Rechtecks 'Scheitelpunkte' sind. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich das Rechteck in ein Polygon umwandeln musste, um eine seitliche Linie ausblenden zu können.

 

BTW:

Die Unterscheidung zwischen Rechtecken und Polygonen finde ich in VW sowieso etwas missverständlich. Denn eigentlich ist doch jedes Rechteck ein Polygon und insofern müssten werkzeugtechnisch die gleichen Regeln gelten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Phrodus:

BTW:

Die Unterscheidung zwischen Rechtecken und Polygonen finde ich in VW sowieso etwas missverständlich. Denn eigentlich ist doch jedes Rechteck ein Polygon und insofern müssten werkzeugtechnisch die gleichen Regeln gelten

 

Dem muss ich widersprechen.

Das merkt man erst wenn man mal ein Autocadkonformes CAD benutzt

das keine richtigen Rechtecke hat, sondern nur Polylinien.

 

Ich finde VW's Rechtecke absolut super.

Und daher den zusätzlich nötigen Schritt der Umwandlung in ein 2D Polygon

angemessen


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb zoom:

Und daher den zusätzlich nötigen Schritt der Umwandlung in ein 2D Polygon

angemessen

dann würde ich mir aber wünschen, ein Rechteck trotzdem auch mit dem Umformen-WZ bearbeiten zu können (wodurch es natürlich zu einem Polygon umgewandelt wird)


Vectorworks 2020 - SP5 - Build 562257

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht auch mit einem kleinen Workaround. Ziehe einfach einen Rahmen über die Eckpunkte, die du umwandeln möchtst.

 

Wäre aber schön, wenn es auch direkt gehen würde. Desshalb -> Wunschformular


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

___________________________________________________
VW20 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Matteo:

dann würde ich mir aber wünschen, ein Rechteck trotzdem auch mit dem Umformen-WZ bearbeiten zu können (wodurch es natürlich zu einem Polygon umgewandelt wird)

 

Ja das wäre super.

 

Ich dachte auch das wäre früher so gegangen. Dass nach dem manipulieren

automatisch in Polygon umgewandelt wurde. Entweder ich habe mich getäuscht

oder das hat sich geändert.

Hab aber unlängst auch schon festgestellt dass es nicht geht.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden schrieb zoom:

 

Dem muss ich widersprechen.

Das merkt man erst wenn man mal ein Autocadkonformes CAD benutzt

das keine richtigen Rechtecke hat, sondern nur Polylinien.

 

Ich finde VW's Rechtecke absolut super.

Und daher den zusätzlich nötigen Schritt der Umwandlung in ein 2D Polygon

angemessen

Was meinst Du denn damit? Meinetwegen darf es Rechtecke als 'Sonder-Polygone' durchaus geben.

Ich fände es nur praktischer, wenn man sie ohne Zwischenschritt genauso bearbeiten könnte, wie sonstige Polygone.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Umformen Werkzeug kann doch direkt ein Rechteck in ein Polygon verwandelt werden?

Zumindest die ersten 2 Methoden funktionieren und es wandelt ein Rechteck auch direkt in ein Polygon um. Die Methoden Scheitelpunkt umwandlen, - einfügen, - löschen, Seite ein-/ausbleden funktioneren nur wenn es bereits ein Polygon ist. Mit dem Tastenkürzel für in Polygon umwandeln hab ich mich wohl aber schon zu lange daran gewöhnt. Wie @Manuel Roth schon schreibt, ab ins Wunschformular.


VW2020 SP5 R1 (Build 562257) Architektur

MacMini 2014 OS X 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Phrodus:

Was meinst Du denn damit?

 

Na, dass die Rechteckeigenschaften wie z.B. numerische Länge/Breite usw.

in der OIP oder die Limitierung dass Kanten nur parallell zu verschieben sind

etc. beibehalten werden und nicht beim normalen Bearbeiten verloren gehen.

 

 

vor 1 Stunde schrieb temp676:

Mit dem Umformen Werkzeug kann doch direkt ein Rechteck in ein Polygon verwandelt werden?

 

OK dann war es wohl das.

Mit dem normalen Auswahlwerkzeug bleibt das Rechteck wohl heil,

mit dem Umformen Werkzeug kriegt man es vielleicht in einem Schritt

kaputt ... äh ... in ein Polygon umgewandelt.


🚮Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 11 Big Sur
📺 PC RYZEN 64 GB 2070 🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2020 ARCH US
🇪🇺 Europe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 15.9.2020 um 18:32 schrieb zoom:

 

OK dann war es wohl das.

Mit dem normalen Auswahlwerkzeug bleibt das Rechteck wohl heil,

mit dem Umformen Werkzeug kriegt man es vielleicht in einem Schritt

kaputt ... äh ... in ein Polygon umgewandelt.

 

Nicht so ganz - bzw. nicht so ganz konsistent.

Das Umformen Werkzeug verwandelt das Rechteck nur bei einigen Werkzeugoptionen direkt in ein Polygon um.

Andere Optionen funktionieren nicht, bspw. Kanten ausblenden, oder eine Kante frei verschieben, oder Punkte hinzufügen.

 

Ich würde mir wünschen, dass das Umformen Werkzeug vollständig bei jeder Art von Polygon funktioniert, auch bei Rechtecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.759
    • Beiträge insgesamt
      71.331
×
×
  • Neu erstellen...