Zum Inhalt springen

Polygon aus Polylinie erstellen


ulirosa

Empfohlene Beiträge

Hallo NutzerInnen!

Ich habe folgende Form erstellt.

Ich möchte daraus einen Tiefenkörper erstellen, einen Rundstab d= 5mm.

Ich scheitere schon daran, dass aus der Polylinie kein Polygon hergestellt bekomme, obwohl ich die Geraden und Polylinien miteinander verbunden habe und anschließend eine Fläche erstellt.

Immer wieder wird ein Teilbereich der Kurve leicht verdeckt dargestellt.

Ich versuche Strg+F und Strg+B aber das hilft nichts.

Wie bekomme daraus dann einen Rundstab?

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo ulirosa,

 

ich bin zwar keine Nutzerinn, die Du ja jauptsächlich ansprichst, gebe dir aber trotzdem eine Antwort.

Erstelle eine Polylinie, wandle diese in eine Nurbskurve (3D Modell, Nurbs anlegen) um, zeichne den Querschnitt deines Profiles (in deinem Fall einen Kreis mit d=5mm) aktiviere danach die Nurbskurve und den Querschnitt, und erstelle einen Pfadkörper (3D Modell).

Viele Grüße,

sleepwalk

 

VW2010 interiorcad • C4D 11.5 • Win XP

 

Link zu diesem Kommentar

hallo ulirosa,

 

noch eine kleine anmerkung ....

obwohl ich die Geraden und Polylinien miteinander verbunden habe

deine linien sind eben nicht verbunden! auch wenn es augenscheinlich so aussieht. deine info-palette zeigt ja auch an, dass 3 polygone ausgewählt sind. dein hinweis, dass bei den kurven teile verdeckt werden ist auch ein indiz dafür. die kurve hat zwar eine füllung, aber ist eben nicht mit den anderen linien verbunden.

das verbinden (menü ändern -> verbinden) klappt nur, wenn die endpunkte exakt aufeinander liegen. die befehle strg+f bzw. strg+b funktionieren nur bei geschlossenen polygonen/ polylinien.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo Kim

die befehle strg+f bzw. strg+b funktionieren nur bei geschlossenen polygonen/ polylinien.

Deine Aussage bezüglich der Befehle Fläche lösche bzw. zusammenfügen stimmt so nicht. Selbst Kreisbögen sind für VW Flächen (weise ihnen in der Infopalette eine Füllung zu.und du wirst bei wellenlinien erstaunliches sehen uns alles benutzt VW zum scHneiden!)

Um komplexe Freifomen(mit hinterschnittenen Kurven) zu bauen empfiehlt es sich, die Flächenfüllung der Objekte mit einer Farbe zu füllen so hat man immer den Überblick was VW bei einer Kurve noch an Flächen berücksichtigt. Hinterschneidungen sollte man dann besser durch Löschen von Flächen als durch Addition von Flächen erzeugen.

mit herzlichen Grüßen

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo, ähm, Ihr, lach;)

 

Sleepwalk, deine Methode hat wunderbar geklappt.

Herzlichen Dank.

Was nicht schön ist,

die Form sieht holprig aus, ich habe versucht über Glätten was zu machen, aber wird nicht besser.

 

Kim, das mit dem verbinden, was ich auch schon im Forum nachgelesen habe, ich weiß nicht, ich habe sehr akribisch die Punkte verbunden, auch mit der Objektfangeinstellung, aber es wollte nicht klappen.

 

Grüße

urosa

Link zu diesem Kommentar

hallo ulirosa,

die Form sieht holprig aus' date=' ich habe versucht über Glätten was zu machen, aber wird nicht besser[/quote']

schau mal in deinen progammeinstellungen (registerreiter "bearbeiten, 3d"), wie deine kreisauflösung eingestellt ist. mit der einstellung "hoch" sehen die ergebnis eigentlich ganz brauchbar aus. im finalen rendering ist aber nichts mehr davon zu sehen (sofern richtig eingestellt).

wenn deine kurve tatsächliche eckpunkte aufweist, helfen die einstellungen natürlich nicht ...

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...