Jump to content
hmarchitekten

Marionette mit Datenbakfeld verknüpfen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Ich versuche ein Grundsatzprinzip zu verstehen, allerdings wollen meine Marionette Nodes nicht so arbeiten wie ich das möchte.

 

Das Ziel:

Ich möchte einen individuellen Wert (später z.B Höhe üNN) erst aus einer Datenbank abfragen lassen und im Textfeld des Symbols darstellen.

Gleichzeitig möchte ich den Wert XY händisch anpassen können und die Änderung in die Datenbank schreiben lassen, sodass die Änderungen von allen übernommen wird.

 

In der Praxis sollte dann z.B eine einheitliche Höhe über NN eingetragen werden, welche dann mit mit der intelligenten Höhenkote addiert werden (Stichwort @KroVexKote 😉 )

 

Aber erstmal will ich verstehe wie Datenbank->Textfeld-> Symbol mit einander sprechen.

 

Schonmal vielen Dank!

 

Bildschirmfoto 2020-07-09 um 11.06.05.png

Bildschirmfoto 2020-07-09 um 11.07.38.png

Marionette + Datenbank.vwx


VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4A R1 (Build 550627) Architektur

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) OS X 10.14.3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten schrieb hmarchitekten:

Ich möchte einen individuellen Wert (später z.B Höhe üNN) erst aus einer Datenbank abfragen lassen und im Textfeld des Symbols darstellen.

Dafür gibts bereits die Funktion 'Symbolfeld mit Datenbank verknüpfen...', das geht also gänzlich ohne Marionette.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb herbieherb:

Dafür gibts bereits die Funktion 'Symbolfeld mit Datenbank verknüpfen...', das geht also gänzlich ohne Marionette.

 

Danke @herbieherb

Datenfeld Funktioniert im Symbol (kannte ich vorher auch noch nicht!!) Aber das Datenfeld kann ich nicht mit einem Marionette Objekt verknüpfen, oder? 

Also wenn ich ein Symbol habe in dem: Textfeld 1 die Daten aus Marionette nimmt und Textfeld 2 mit Datenfeld verknüpft ist.

Sobald ich der Marionette sage, er soll mit dem Symbol arbeiten, funktioniert die Eingabe für Datenfeld1 aber es aktualisiert sich das Datenfeld für Textfeld 2 dann leider nicht mehr.


VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4A R1 (Build 550627) Architektur

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) OS X 10.14.3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was genau soll die Marionette am Schluss machen?


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am ende würde ich gern,  dass in der angepassten Höhenkote das Textfeld was die ebenen Basishöhe im Moment mit einem Wert X addiert, diesen Wert aus einer Datenbank nimmt, sodass es fürs Projekt festgeschrieben ist und es nicht zu Fehlern bei kopierten Höhenkoten kommt.

 

Die Höhenkote anbei basiert auf der Marionette von @Manuel Roth und @KroVex

 

 

Bildschirmfoto 2020-07-09 um 13.08.22.png

Bildschirmfoto 2020-07-09 um 13.08.47.png


VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4A R1 (Build 550627) Architektur

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) OS X 10.14.3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einer Datenbank hast du das Problem, dass du die an irgend ein Objekt im Plan knüpfen musst, um Werte reinzuschreiben. Daher bleibt da auch immer die Gefahr, den Wert doch zu duplizieren.

Was sich anbieten würde, wäre den Wert in einer Tabelle festzuhalten. So ist er in der Bibliothek zentral steuerbar und kann weder dupliziert, noch aus Versehen beim Zeichnen verändert/gelöscht werden. Für solche grundsätzliche Daten bietet es sich eh an eine Tabelle zu führen. Wir halten z.B. auch gesetzliche Vorgaben, Vorgaben von Bauherren etc. so fest. Da sind dann z.B. min Raumgrössen, Grenzabstände usw. drin. Mit einem "Get Cell Value"-Node kannst du das ganz einfach auslesen und ins Textfeld schreiben. Vorsicht bei Änderung des Tabellenwerts. Die Koten müssen danach manuell aktualisiert werden. Das wäre aber auch der Fall, wenn du den Wert sonstwo zentral und deshalb also ausserhalb der Marionette speichern würdest.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 41 Minuten schrieb herbieherb:

Bei einer Datenbank hast du das Problem, dass du die an irgend ein Objekt im Plan knüpfen musst, um Werte reinzuschreiben. Daher bleibt da auch immer die Gefahr, den Wert doch zu duplizieren.

Was sich anbieten würde, wäre den Wert in einer Tabelle festzuhalten. So ist er in der Bibliothek zentral steuerbar und kann weder dupliziert, noch aus Versehen beim Zeichnen verändert/gelöscht werden. Für solche grundsätzliche Daten bietet es sich eh an eine Tabelle zu führen. Wir halten z.B. auch gesetzliche Vorgaben, Vorgaben von Bauherren etc. so fest. Da sind dann z.B. min Raumgrössen, Grenzabstände usw. drin. Mit einem "Get Cell Value"-Node kannst du das ganz einfach auslesen und ins Textfeld schreiben. Vorsicht bei Änderung des Tabellenwerts. Die Koten müssen danach manuell aktualisiert werden. Das wäre aber auch der Fall, wenn du den Wert sonstwo zentral und deshalb also ausserhalb der Marionette speichern würdest.

 

Danke, das klingt super!

Wir haben sowieso eine Tabelle mit Eckdaten, die wir häufig an einen Lageplan heften.

jetzt nur noch die doofe frage, wie finde ich die richtigen Inputs? 

Reihe und Spalte ist ja klar, aber irgendwie will der nicht auslesen.

 

Für den letzten Kick wäre ich sehr dankbar! :)

 

Bildschirmfoto 2020-07-09 um 14.24.11.png

Bildschirmfoto 2020-07-09 um 14.25.31.png

Marionette + Datenbank.vwx


VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4A R1 (Build 550627) Architektur

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) OS X 10.14.3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

hat geklappt.! musste name statt Objs by Crit verwenden!

Zu guter letzt:Kann man sich den Wert aus der Tabelle zusätzlich im Objektfensteranzeigen lassen?

nochmals vielen Dank!

 

 

bearbeitet von hmarchitekten

VW2019 SP6 R1 (Build 522773) Architektur

VW2020 SP4A R1 (Build 550627) Architektur

iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) OS X 10.14.3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.560
    • Beiträge insgesamt
      70.050
×
×
  • Neu erstellen...