Jump to content
rborer

Wand wird zu Vollkörber beim Modelieren als Vollkörber dargestellt!

Empfohlene Beiträge

wenn ich eine Wand zeichne und dann diese mit einer runden lochassparung oder Bogentüre versehe, wird sie nicht mehr als Wand (rot dargestellt) in der Zeichnung dargestellt, sondern als Vollkörber. es fehlt die Schraffur im Grundriss, analog der unbearbeiteten Wänden. welche Einstellung mache ich da falsch? im anhang mal das Gezeichnete zur Vervollstndigung.

kann mir da jemand eien Typ geben, da ich sehr lange an diesem Plan dran bin und fast verzweifle.

für jeden Input, meinen besten Dank im Voraus.

 

benutze VW2020arch/windows10

Stallgebäude_Projekt_2020.vwx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

ohne gleich ins dokument geschaut zu haben, stellt sich zuerst die frage: wie wird die aussparung denn erzeugt? mit einem "symbol in wand"? da sollte die wand eigentlich als wand erhalten bleiben!

 

ok, nach sichtung des dokuments wird klar, dass die ausschnitte als vollkörper angelegt wurden. um eine wand als wand zu erhalten erstellt man ein hybrides symbol und und editiert den wandunterbruch passgenau auf die outline des 3d körpers. weiterführendes siehe vw-hilfe "Symboldefinitionen anlegen"

bearbeitet von am stgt

VW2020 Architektur • Artlantis 2020 • macOS 10.15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin gerade nicht am Pc und kann deshalb das File nicht öffnen. Ich nehmen an du hast Vollkörper Operationen gemacht und damit wird die Wand umgewandlet. (Eand gewählt und Schnittvolumen gelöscht) 

 

Versuche die Aussparung mal mit dem Aussparungswerkezug oder mit einem Symbol mit Wanddurchbruch zu erstellen. 


VW20 3.1 | Architektur | MacOS 13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

besten dank für eure raschen Meldungen.

werde dies mal versuchen, hoffe das ich das packe!

besten Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry bin doch nicht der geborene VW anwender!

kriege diese runde Wandöffnung nicht hin. habe versucht ein rohr als 3DObjekt anzufertigen, anschliessend als Symbol abzulegen und dann in die Wand einzufügen. geht nicht, da das rohr in der WAnd ist, aber das innere offene wird nicht von der WAnd subtrahiert. die WAnd bleibt existent im Rohrkörber!

das mit der "Symboldefinitionen anlegen" klappt auch in keiner Art und Weise!!! bin verzweifelt. gibt es noch kein Tool mit runden Aussparungen/ Fenster  oder Wanddurchbrüchen?

hab da was gelesen, das es dies in der internationalen Version geben soll.

habe mich schon fast tagelang mit dieser Symbolgeschichte abgemüht und kein vernüftiges Resultat!!

wär dankbar wenn der VW-Guru oder jemand anders mir da weiterhelfen kann.

bin 70 und habe graue Hirnzellen :😉

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jep, einfach einen Zylinder statt ein Rohr zeichnen.


Vectorworks 2020 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

merci

 

im Anhang mal meine Version wand mit 3d Symbol Rohr

wo liegt der Fehler beim Konstruieren?

bei mir wird die Wand immer wieder als Vollkörber umgewandelt und in der 2D Draufsicht wird die Wand nicht mehr mit ihren normalen Attributen dargestellt! ein Fluch!

 

Rohr in Wand TEST.vwx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus,

genau eins über dir ist die Lösung, sogar mit einer Datei angehängt.🙂

 

Grüße, Hans


impavidi progrediamur

________________________________________________________________________________

Vectorworks 2020 InteriorCAD, Renderworks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

19-05-_2020_18-13-55.jpg


impavidi progrediamur

________________________________________________________________________________

Vectorworks 2020 InteriorCAD, Renderworks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb Hans Schmid:

19-05-_2020_18-13-55.jpg

Hatte ich schonmal probiert, aber nie geklappt. jetzt ist es perfekt!

besten Dank.

wie mache ich das mit dem Rohr, dass die Mauer im Inneren eliminiert wird?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden schrieb rborer:

mache ich das mit dem Rohr, dass die Mauer im Inneren eliminiert wird?

Schaue dir doch bitte meine Beitrag an 4 Beiträge weiter oben. Ich habe dir ein Vectorworks Dokument angehängt, da kannst du die korrekten Einstellungen auslesen. Grundsätzlich muss das Objektim Symbol leer sein, damit es einen Ausschnitt gibt. 

bearbeitet von Fabio Indergand

VW20 3.1 | Architektur | MacOS 13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
Am 21.5.2020 um 09:20 schrieb Fabio Indergand:

Schaue dir doch bitte meine Beitrag an 4 Beiträge weiter oben. Ich habe dir ein Vectorworks Dokument angehängt, da kannst du die korrekten Einstellungen auslesen. Grundsätzlich muss das Objektim Symbol leer sein, damit es einen Ausschnitt gibt. 

das mit der Bohrung funktioniert.

jedoch das mit dem Symbol kriege ich einfach nicht hin.

ist es vermessen wenn ich dich bitten würde, mir den genauen Vorgang aufzuzeigen.

ich gehe folgendermassen so vor.

zeichne einen Kreis, zeichne eine zweiten innen, mache den leer, ziehe den ässeren auf die länge. anschliesend , àndern Symbol anlegen. ziehe es in dei wand, aber der Rohrquerschnitt wird in der WAnd nicht subtrahiert! immer das gleiche Bild wie in meiner anghängten datei 5 beiträge nach oben.

wie sieht der genaue Vorgang aus?

betreibe es als Hobby!

merci für dein Entgegenkommen.

bist du aus der schweiz, dann könnte ich es evtl. per bTelefonkoinferenz durchspielen!

 

 

bearbeitet von rborer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es passt fast, folgender Ablauf:

  1. Äusseren Kreis zeichnen
  2. Innener Kreis zeichnen
  3. Ändern > Schnittfläche löschen
  4. 3D Modell > Extrusionskörper anlegen
  5. Objekt im 3D ausrichten, dass das Loch rechtwinkling zur Wand ist
  6. Symbol anlegen mit Wanddurchbruch aktiviert
  7. Symbol in Wand einsetzten, Höhe eingeben

Damit hast du einen Durchbruch mit Rohr.174551246_Bildschirmfoto2020-05-22um11_59_33.thumb.png.15de9dd5dd069bfd8dd8f140af14f134.png2013132052_Bildschirmfoto2020-05-22um11_59_44.png.2af5a1fb7009c971d309dc0b855ceee9.pngSymbol in Wand.vwx

 

 


VW20 3.1 | Architektur | MacOS 13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Merci.

super deine Instruktion, funktioniert bei dir.

habe jetzt alles nach deiner Anleitung ausgeführt, das gleiche resultat ohne wie ich immer bekomme.

auch das neuste teil wird in der Wand nicht ausgsparrt.

bin ich so blöde? oder ist es einfach die grauen Zellen?

nochmals meine datei, rot das Rohrsymbol.

Rohr in Wand Intergand.vwx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Symbol > Dein Symbol wählen (Symbol-4) > dann über die Wand fahren mit der Maus bis es rot wird > klicken.

Dann sieht man das die Rotation deines Körpers noch falsch war.

Ich hab dir ein Video gemacht:

 

 

Bildschirmfoto 2020-05-22 um 12.45.40.png

Bildschirmfoto 2020-05-22 um 12.47.29.png


VW20 3.1 | Architektur | MacOS 13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Merci jetzt hat es geklappt!

habe nie aus der Werkzeugpalette eingesetzt, immer direkt nach der SWymbol umwandlung einfach in der Zeichnung belassen. die Wand hat sich nie rot gefärbt!

man lernt dazu

nochmals besten dank und ein erholsames Wochenende

gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.105
    • Beiträge insgesamt
      67.351
×
×
  • Neu erstellen...