Zum Inhalt springen

Mehrere Textfelder zu einem zusammenschließen


Empfohlene Beiträge

nein, kein Roman, aber eine ewiglange Zeile, die als Grafik an der Decke entlanglaufen soll. Auf Copy-Paste bin ich natürlich auch schon gekommen, aber scheinbar kann das Textfeld entweder nur bestimmt lang sein oder nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen aufnehemen -keine Ahnung. Wenn diese Grenze erreicht ist, kann man dem Text nichts mehr hinzufügen :o( Und Textfeld an Textfeld stückeln schien mir etwas umständlich.

 

Ist jetzt klar, was ich beabsichtige?

 

Liebe Grüße,

anne.

Link zu diesem Kommentar

hallo anne,

 

... aber scheinbar kann das Textfeld entweder nur bestimmt lang sein oder nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen aufnehemen ...

wie lang ist denn der text? bei der textfunktion gibt es eigentlich keine begrenzung was die anzahl der zeichen angeht (zumindest bin ich noch an keine grenze gestoßen ...).

wie genau bist du vorgegangen? versuchst du einen vorhandenen 3d-text zu ergänzen?

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

hm...also ich habe gerade ausprobiert den kompletten Text (5892 Zeichen) in Word zu tippen und dann mit copy paste in ein Textfeld zu schieben. Das hat im 2D soweit funktioniert. Allerdings schließt sich VW einfach ohne Vorwarnung, wenn ich dann "3D-Text an Pfad..." anwenden will.

 

Hat da jemand ne Ahnung warum und wie ich das irgendwie ändern kann?

 

Außerdem hab ich noch das Problem, dass ich den Text (wenn er schon 3D ist) gerne noch bearbeiten würde. Z.B. die Überlappung der Schrift in den Spitzen entlang des Pfades (siehe Bild) regulieren.

 

Und wenn mir dann noch wer sagen könnte, wie ich die Schrift füllen kann ohne Outline, dann wäre ich schon n Stück weiter.

 

Ich hoffe, dass sind nich zu banale Fragen, aber ich frag sie halt jetzt einfach mal.

Danke.

anne.

vw-screenshot.jpg.1bf9500cfd3c9e34a86604d8ffc4391d.jpg

vw-screenshot3.jpg.d0b4bcf44b6051a9ca52aa257e381c59.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      100,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...