Zum Inhalt springen

Anzeigenreihenfolge - auch schrittweise veränderbar???


thorsten

Empfohlene Beiträge

Hi Forum!!!

 

Mit strg+f und strg+b setze ich ein gezeichnetes Objekt in den Vorder- bzw. Hintergrund. So viel ist klar. ;)

Mich nervt, dass das Objekt dann gaaaanz Vorne oder gaaaanz Hinten ist. :evil:

 

Ist es möglich ein Objekt auch schrittweise nach Vorne oder nach Hinten zu holen? Quasi um eins nach Oben oder Unten!

 

Mal ein Bsp: Baum soll über dem Rasen erscheinen aber unter dem Vogel der darüber hinwegfliegt... Situation: Baum liegt unter dem Rasen - strg+f - Baum liegt gaaaanz oben, also über dem Vogel... :( - nun den Vogel markiert und strg+f... ganz schön nervig!!! Und das war ja jetzt ein ganz einfaches Beispiel... Ich würde gerne in einem Schritt den Baum zwischen Rasen und Vogel legen...

 

Bitte um Hilfe!

 

Thorsten

Sigena Freiraum

Büro für Freiraumplanung

Freiraumplanung - Do-It-Yourself-Beratung - Baumkontrolle

 

Thorsten Schmidt Dipl.-Ing (FH)

 

info@sigena-freiraum.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo Thorsten,

 

um die Reihenfolge schrittweise zu ändern, muß man die Alt-Taste auch gleichzeitig drücken.

(ctrl+alt+f bzw. ctrl+alt+b)

 

Gruß

 

Attila

 

________________________________________________________________________

DELL Precision T3400, Intel Core2 Quad Q6700 @ 2,66GHz, 2,0GB RAM, NVIDIA Quadro NVS 290

Win XP Prof. SP3, VectorWorks Landschaft 12.5.3 R1

________________________________

Win XP Prof., VW Landschaft 2013

Link zu diesem Kommentar

hallo thorsten,

 

ich möchte deine freude zwar nicht trüben, aber hier noch ein kleiner hinweis damit deine entäuschung/ frust nicht zu groß ist.

in vw ist es leider nicht möglich (so wie in autocad) zu bestimmen, dass ein objekt genau vor bzw. hinter einem bestimmten objekt liegt.

vw merkt sich die reihenfolge der erstellten objekte in der zeichnung, d. h. wenn du deinen baum als aller erstes gezeichnet hast und danach sagen wir 10 weitere objekte und dann deinen vogel und dann wieder 100 objekte, dann kannst du mit strg+f den baum nach ganz vorne holen, aber wenn du jetzt versuchst mit strg+alt+b den baum schrittweise nach hinten zu stellen, kannst du 100 mal die tastenkombination drücken ehe der baum hinter deinem vogel liegt.

ich hoffe, dass es irgendwann mal in vw möglich ist die zeichenreihenfolge zusätzlich über ein referenzobjekt zu bestimmen (so wie in autocad).

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...