Zum Inhalt springen

Begrenzung im Ansichtsbereich


Ben Tucker

Empfohlene Beiträge

Hallo.

 

 

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Vertikalschnitt im M1:20 eines Gebäudes im Ansichtsbereich unter "Ergänzung" nachgezeichnet, d.h. fehlende Linien ergänzt, Schraffuren die nicht passten ausgetauscht-überzeichnet usw.

Nun möchte ich mir aus dieser Zeichnung Details im M 1:5 "rausziehen".

Dafür verlasse ich den "Ergänzungen" und gehe auf "Begrenzung".

Wenn ich jetzt ich jetzt aber meine Begrenzung ziehe, bleibt der zusätzlich (im Ergänzungsbereich) hinzugezeichnete Teil stehen und der Rest verschwindet, so wie man es kennt, bzw. so wie es sein soll. Eine Gruppierung der Ursprungszeichnung mit dem neuen Kram funktioniert auch nicht! Immer wird nur die eine Zeichnung begrenzt.

 

Was mache ich falsch? Wie kann ich den alten und neuen Teil der Zeichnung "zusammenfügen" um quasi meine Begrenzung passend hinzubekommen???

 

Für nen greifenden Rat wäre ich wirklich sehr dankbar!

 

Danke...

Link zu diesem Kommentar

hallo Ben Tucker,

 

im handbuch steht's drin:

Fügen Sie Elemente außerhalb der Begrenzung des Ansichtsbereichs hinzu,

wird die Bounding Box des Ansichtsbereichs so vergrößert, dass sie die

hinzugefügten Elemente mit umschließt.

das einzige was mir zu deinem problem einfällt, wäre die "überstehenden" elemente in deinem kopierten ansichtsbereich wegzuschneiden oder sie mit einer solidfläche ohne rahmen zu überdecken.

ansonsten gebe ich dir den rat in zukunft besser mit den ebenen zu arbeiten und dort deine "ergänzungen" zu machen. diese kannst du dann im layoutbereich einfach ein oder ausschalten.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

hallo chm,

 

in vw gibt es neben den "klassen" auch "ebenen". lege dir einfach eine ebene für die zusätzlichen ergänzungen an. im layoutbereich kannst du über "ebenensichtbarkeiten" sie dann an oder ausschalten.

eine weitere alternative (gilt für vorhandene objekte) ist das überschreiben der klassenattribute im layoutbereich. falls z.b. ein fläche im vergrößerten detail eine andere schraffur erhalten soll kann man diese im layoutbereich ändern.

einfach ansichtsbereich aktivieren -> schaltfläche "klassensichtbarkeiten" (info-palette) anklicken -> klasse auswählen und bearbeiten.

:!: funktioniert aber nur wenn dem objekt der klassenstil (konstruktionsebene) zugewiesen wurde :!:

 

falls im ansichtsbereich die skalierung der z.b. liniendicken, schraffuren, text, etc. nicht passt, lässt sich dieses auch über "einstellungen" regulieren.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      100,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...