Zum Inhalt springen

2D Grundriss dreidimensional kippen ...


CompEntII

Empfohlene Beiträge

hallo CompEntII,

 

1. du verwendest mehrere ebenen und verknüpfst diese miteinander

2. du legst einen ansichtsbereich auf der layoutebene an.

3. alles in 3d-polygone oder 3d-nurbskurven/ -flächen umwandeln

 

in beiden fällen musst du die option "2d-objekte projizieren" aktivieren.

 

zu 1.:

erstelle eine neue ebene auf der du deine 3d-objekte erstellst.

verknüpfe die 2d-ebene mit der neuen ebene (ansicht -> ebenen verknüpfen -> option "2d-objekte projizieren" aktivieren)

 

zu 2.:

2d- und 3d-objekte auf der selben konstruktionsebene erstellen anschließend die gewünschte 3d-ansicht einstellen. danach einen ansichtsbereich erstellen (ansicht -> ansichtsbereich anlegen -> option "2d-objekte projizieren" aktivieren)

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo Forum,

 

habe diese Funktion gestern gleich angewendet - toll dass sie zur rechten Zeit im Forum besprochen wurde. Allerdings habe ich gemerkt, dass die sämtliche Schriften im Grundriss nicht mehr mit dargestellt werden und gänzlich entfallen :?: :?:

 

Oder muss ich hierfür eine Einstellung ändern.

Gruß

3DScheffe

.....................................................................................................

Windows 7 Pro, Intel i7 CPU, 6GB RAM, VW 12,5 Arch/Land

Apple Powermac 10.8.5, VW 2012 (engl.)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...