Zum Inhalt springen

Brille in 3D (Freiformmodellieren)


Brillux

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

 

ich bin totaler Anfänger und habe das Problem eine Brille in 3D-Darstellung hinkriegen zu müssen, damit diese ausgefräst werden kann.

Die Grundform, d h die Frontalansicht, liegt bereits als Corelzeichnung vor. Zur Zeit handhabe ich es so, das ich die Zeichnung als Dxf-Format exportiere und dann in VW importiere. (Als 2D-Objekt)

VW stellt mir dann die ursprüngliche Zeichnung offensichtlich als 3 unabhängige Objekte, Aussenform und Augenränder zur Verfügung. Nach etlichem Stöbern hier im Forum komme ich über - Schnittmenge löschen, - Objekte in Polygon umwandeln, - Tiefenkörper anlegen tatsächlich zu einem 3D-Objekt das ich auch als OpenGL anzeigen und rotieren lassen kann.

Wenn diese Vorgehensweise bis hierher richtig sein sollte, ist das zwar super, aber ich bin leider noch nicht fertig. Was ich auf jeden Fall noch brauche ist: 1. eine Nute in den Augenrändern für die Brillengläser und 2. in der hinteren Fläche zwei Vertiefungen für die Scharniere. Diese beiden Sachen sind wirklich sehr wichtig.

Nice to have, wirklich sehr nice to have wären dann noch eine Erhöhung, bzw. Vertiefung, der hinteren Fläche, sowie eine Abschrägung der Aussenform.

Ich muss zugeben das ist viel Holz. Aber ich bin Dankbar über jeden einzelnen Tipp.

So langsam bekomme ich graue Haare und die Redewendung ´Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen´ lässt mich schon fast mit der Zungen schnalzen.

 

Im voraus schon mal vielen Dank für jeden Tipp,

Gerald

Link zu diesem Kommentar

hallo gerald,

 

an deine herangehensweise ist erstmal nichts auszusetzen ... für einen anfänger ist ein brille natürlich schon eine herausforderung ...

eine ausführliche hilfestellung würde den rahmen diese forums total sprengen, deshalb gebe ich dir den tip, schau dir auf der nemetschek-seite die videotutorials an ...

hier geht's zu der seite

ein echtes muss für jeden der 3d zeichnen lernen will !!!

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Gast Andreas Kling

Hallo Gerald

 

Seit ein paar Tagen gibt es ein neues Buch, das sich ausführlich mit dem Thema Freiformmodellieren mit Vectorworks beschäftigt. Das Buch ist von Jonathan Pickup und heisst "3D Modeling in Vectorworks 2009".

 

Mehr Informationen zum Buch hier

 

Gruss Andreas

vw3d_pickup_gross.jpg.d3689f4cd9a8b824a2549b86eb12bc0f.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...