Zum Inhalt springen

3D Polygonkörper frei und auch rund zeichnen


X-Stream

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich bekomme es seit vielen Stunden einfach nicht hin eine ganz einfache Form zu zeichnen!

Ich versuche, mit dem 3D Polygonkörper Werkzeug eine Art Keil mit einer konkaven Fläche zu erstellen und scheitere. Zwar kann ich die Form problemlos zB mit dem Werkzeug "Polylinie" erstellen, aber dann fehlt ihr die Tiefe bzw. Dreidimensionalität. Das ergebnis hat schlicht keine Ausdehnung in der z-Achse.

Anbei habe ich ein Bild meiner Vorstellung angehänt. Ziel ist es, eine Treppe zu modellieren, deren Stufen am Rande der Trittfläche rund sind und kürzen bzw. länger werden. Anbei hängt außerdem ein Bild aus der Vogelperskpektive, sowie die gerenderte Treppe mit kantiger, statt Runder Abfassung der Stufen (links).

Wie würdet ihr diese realisieren?

Beste Grüße und einen schönen Abend und danke für Antworten

X-Stream

1449226565_TrepperechteWinkel1zu50verrundet.thumb.jpg.f3a88c8da1752111c47d103f09ac10d4.jpg

3D Treppe_alpha_schr

Vorstellung angerundeter Polygonk

Grüße

----------------------------------------------------------------

Studentenversion 2010 SP4 (Build 126481)

"ArchLand"

Windows Vista

Link zu diesem Kommentar

Mit Polylinie Grundrissprojektion zeichnen und dann mit Drücken/Ziehen 3D extrudieren, geht mit Tab-Offseteingabe auch exakt. Danach ist das ganze ein Tiefenkörper, dessen Umriss (die Polylinie) durch Doppelklick nachbearbeitet werden kann.

Die Treppe würde ich boolen (3D-Modell - Vollkörper anlegen), dazu muss natürlich ein passender Abzugskörper da sein.

Grüße

 

Horst Sondermann

Mac OSX 10.6.6

Vectorworks 2011 SP2 R1 Mac

Module Architektur, Landschaft, Renderworks

 

Follow me on Twitter ...

http://www.architekturdarstellung.info

Link zu diesem Kommentar

Zeichne ich zB. eine Kreis, so kann ich diesen nicht wie vorgeschlagen ohne weitere extruieren (über das Werkeug "Körper umformen 3D"): Klicke ich mit dem Werkzeug den Kreis an passiert nichts. Es erscheint auch kein Modifikationspunkt in der Mitte. Dieser Punkt erscheint erst nachdem ich den Kreis über den Menüpunkt "3D Modell"-->"NURBS anlegen" in eine NURBS Kurve umgewandelt haben. Soweit so gut. Wenn man das weiß kein Problem.

Nur leider gibt es auch selbst gezeichnete Objekte - so auch der Keil den ich erstellen möchte - die sich nicht drücken / ziehen lassen wollen bzw. bei denen kein Modifikationspunkt erscheint.

Was mache ich falsch?

Ich danke für die Antworten!

XS

Grüße

----------------------------------------------------------------

Studentenversion 2010 SP4 (Build 126481)

"ArchLand"

Windows Vista

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...