Zum Inhalt springen

VW19 stürzt ständig ab, vor allem beim speichern


michag

Empfohlene Beiträge

Liebe Community, lieber Support,

 

Meine VW19 Studentenversion stuerzt ständig ab, vor allem beim speichern. Sofern ich nur in 2d arbeite geht es noch, wenn ich 3D-Objekte erzeuge speichert es gar nicht mehr sondern stürzt immer ab.

 

Meine Hardware ist ziemlich alt:

 

OS Name    Microsoft Windows 7 Ultimate
Version    6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Processor    Intel(R) Core(TM) i5-2520M CPU @ 2.50GHz, 2501 Mhz, 2 Core(s), 4 Logical Processor(s)
Installed Physical Memory (RAM)    8.00 GB
Grafikkarte Intelchip auf Motherboard

 

Ideen, an welchen Stellschrauben ich am ehesten drehe um es stabiler zu bekommen?

 

VG

Michael

 

Link zu diesem Kommentar

Eventuell einmal versuchen in den Programm Einstellungen > Anzeige > Bestmögliche Vorschau beim Navigieren auf Gute Leistung und Kompatibilität oder auf Beste Kompatibilität umzustellen. Vielleicht hilft es.

 

Zudem einmal schauen ob es bei der Studentenversion ein Update gibt. Zumindest bei der Vollversion ist aktuell SP 5.2 R1.

  • Like 1

VW2023 SP8 R1 (Build 733832) Architektur

 

iMac 5K i5-6500 16GB R9 M390 2GB macOS 12.7

Ryzen 9 7900X 64GB RX 7800XT 16GB Win11

Link zu diesem Kommentar

@herbieherb

Du hattest mal vor einiger Zeit den Zusammenhang von (Bildschirm?)Auflösung und Rechenaufwand der Grafikkarte erklärt.

 

Wäre es ein Ansatz für weniger leistungsstarke Rechner, dass man die Auflösung runterschraubt und dadurch etwas flüssiger arbeiten kann weil die Grafikkarte dadurch entlastet wird?

VW 2020 Arch - SP2.1.1 R1

OS Catalina 10.15.2 - iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) - 3,5 GHz Intel Core i5 - 24 GB 2400 MHz DDR4 -

Radeon Pro 575 4096 MB

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb j.dolp:

Wäre es ein Ansatz für weniger leistungsstarke Rechner, dass man die Auflösung runterschraubt und dadurch etwas flüssiger arbeiten kann weil die Grafikkarte dadurch entlastet wird?

Theoretisch stimmt dies schon. Geringere Auflösungen brauchen theoretisch weniger Resourcen. Dies trifft aber in erster Linie nur beim Echtzeitrendering (3D-Modell OpenGL) zu. In VW wird man in den allermeisten Fällen aber keine Leistungsänderung bemerken. Sowas ist eher bei Spieleengines zu sehen, da diese auch entsprechend darauf programmiert bzw. optimiert sind.

 

Im Grafikspeicher werden für die Bildausgabe diverse Elemente zwischengespeichert (mehr Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Grafikspeicher#Speicherinhalt) für aktuelle und zukünftige Berechnungen am Modell. Bei in CPU bzw. APU (Prozessor) integrierten Grafikeinheiten fehlt dieser direkt angebundene Speicher, daher muss für alle Berechnungen auf den allgemeinen Arbeitsspeicher zugegriffen werden. In der Theorie sollte es daher auch mit einer integrierten Grafikeinheit funktionieren, die Datenverbindung zum normalen Arbeitsspeicher ist aber um ein vielfaches langsamer (Faktor 30 und mehr) als der direkte Anschluss beim Grafikspeier.

 

Speicherdurchsatz aktuelle Grafikkarten: zwischen 250 bis 450+ Gb/s

Speicherdurchsatz aktueller Arbeitsspeicher (DDR4): 15 bis 25 Gb/s

 

In der Praxis sind aber viel mehr Faktoren die mitspielen. Auch benutzt VW diverse Feature-Levels zb. bei der OpenGL Darstellung die mit älterer Hardware teils gar nicht mehr unterstützt werden. Und VW nutzt mit jeder neuen Version auch immer mehr die Grafikkarten aus. Zb. in VW 2019 ist neu dazugekommen die Layoutdarstellung über die Grafikkarte und nicht mehr über den Prozessor.

 

Bearbeitet von temp676
  • Like 2

VW2023 SP8 R1 (Build 733832) Architektur

 

iMac 5K i5-6500 16GB R9 M390 2GB macOS 12.7

Ryzen 9 7900X 64GB RX 7800XT 16GB Win11

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...