Jump to content
AndreasS

nicht erklärbare Flächendarstellung im Schnitt

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo miteinander,

 

ich habe ein Problem mit einem Schnitt. Ich habe ein 3D Modell erstellt. Nun habe ich einen Schnitt mit der Schnittbox auf der Höhe angelegt, die ich benötige. Nun möchte ich noch die Flächen unterhalb der Schnittebene darstellen, habe ich gemacht, die durch Klassen festgelegten Schraffuren werden auch dargestellt. (Hintergrunddarstellung "Flächen und Kanten" auf einer Layoutebene)

 

Das Problem sind nun allerdings die dargestellten diagonalen Linien in der braunen Fläche, siehe angefügte unterste Grafik.

Das Problem betrifft auch den mit der Stahlbetonsignatur schraffierten Bereich, dort sieht man es halt nicht so gut, weil eine Ebene darüber liegt. 

 

Bei den problematischen Flächen handelt es sich im Tiefenkörper, die ich aus einem Polygon erstellt habe und deren Form ich durch verschiedene Verschneidungsoperationen im 3D Modell, erstellt habe. 

 

Wenn ich das Objekt durch die braune Fläche schneide bekomme ich diese Kanten nicht. Ich möchte eigentlich automatisch erstellte Schnitte haben, sonst hätte ich mir ja die ganze Mühe sparen können mit dem 3D Modell. 

 

Habt Ihr einen Tipp, wie ich das hinbekomme?  

Vielen Dank euch 🙂

3D_Modell.png

Grundriss_1_Schnitt_durch_braune_Flaeche.png

Grundriss_2_mit_unerwuenschten_linien.png

bearbeitet von AndreasS
Verständlichkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Salü AndreasS

 

Legst du den generierten Schnitt auf die Layoutebene?
Wenn ja, schau dir mal die folgenden Einstellung an:
374283284_Bildschirmfoto2019-07-12um09_57_46.png.f7ead7ace72baebfdfb146ec1d98aa6c.png

 

Unter dem Punkt "Kantenausblendwinkel" kannst du bestimmen, wieviele Kanten gezeichnet werden sollen. Je höher die Winkelangabe, desto weniger Kanten sind sichtbar.

Ansonsten wurde immer mal wieder erwähnt, dass wenn die Schnittbox noch aktiv ist, sich Darstellungsprobleme bilden können. 

Gruss KroVex


Have you tried to turn it off and on again?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für deine Antwort. Ich habe mal die Einstellungen durchprobiert und verschiedene Winkel angegeben, leider hat sich nichts geändert... 

 

Zitat

Ansonsten wurde immer mal wieder erwähnt, dass wenn die Schnittbox noch aktiv ist, sich Darstellungsprobleme bilden können. 

 Wie meinst Du das? Die Schnittbox ist ja nicht aktiv wenn ich im Layoutmodus bin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst aber im Ansichtsbereich die Schnittbox aktivieren.

 

Ansichtsbereich > Einstellungen > Mit Schnittbox anzeigen


Freundliche Grüsse

 

Manuel Roth

_________________________________________________
Vectorworks 2019 SP4 | Architektur | Windows 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, es ist Freitag, die Woche war lang... wo finde ich die Einstellungen für den Ansichtsbereich?  thx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

874335271_Bildschirmfoto2019-07-12um15_32_14.thumb.png.9db53b649fa1ae5d16e1f8f12768f0d7.png

 

1036683316_Bildschirmfoto2019-07-12um15_32_53.thumb.png.a8fff7fe7d621e97d5343607a64d3238.png


CADLIFE GmbH & Co. KG
Vectorworks Partner Norddeutschland
Klaus-Groth-Str. 25b, 20535 Hamburg
home:
https://www.cadlife.de

Vectorworks Designer & Braceworks, Version: 2019 SP4, 24.0.4 (Build 490894)

MacBook Pro 15, 2,9 GHz, i9, 32 GB DDR4, 4 GB Radeon Pro Vega 20, Mojave 10.14.5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass du nicht mit VW2019 Arbeitest?
Was mir aber noch auffällt, du verwendest "1x Flächen und Kanten" und dann nochmals "Nur sichtbare Kanten" als Darstellungsart. Dann werden ja 2x unterschiedlich die Kanten generiert. Hast du mal andere Einstellungen versucht wie z.b. OpenGL + Nur sichtbare Kanten? Du könntest bei OpenGL auch direkt die Kanten einstellen und so auf die 2. Darstellungsart verzichten.

 

Gruss KroVex


Have you tried to turn it off and on again?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mhm, da werden ja unterschiedliche dialogfenster miteinander verglichen.


VW2019 Architektur • Artlantis 2019 • macOS 10.14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb am stgt:

mhm, da werden ja unterschiedliche dialogfenster miteinander verglichen.

Eh ja, jetzt wo du es sagst... FREITAG 😅


Have you tried to turn it off and on again?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich komme mit euren Antworten leider nicht weiter... 

 

Ich habe den Schnitt mit der Schnittbox erstellt, siehe Screenshot-1.

Dann bekomme ich den Dialog aus dem Screenshot22.

Und diese Ansicht im Layout, siehe Screenshot-3, mit den Linien, die ich zwar "anfassen" kann, mir aber nicht erklären kann. 

 

Eine andere Darstellung kommt nicht infrage, da ich die Schraffuren für die Darstellung haben möchte.

1.png

2.png

3.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den 'Objekten hinter der Schnittebene' kannst du als Darstellungsart ruhig 'Nur sichtbare Kanten' nehmen. Diese Darstellungsart rendert viel zuverlässiger. Die Schraffuren hast du trotzdem, die werden von der Hintergrunddarstellungsart gar nicht beeinflusst.


Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaein. Ich möchte/brauche auch die Schraffuren im Hintergrund. Die fehlen bei deinem Vorschlag. 

 

 

1_1.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du da noch 2D-Flächen mit Schraffuren im Bild?

Du könntest als Vordergrund-Darstellungsart 'Nur sichtbare Kanten' und als Hintergrund Darstellungsart 'OpenGL' nehmen. Damit hättest du einen solchen Effekt:

render.thumb.jpg.deda7cb35d660fabc1cc76b2fa34b15c.jpg

Mit dem Vorteil, dass du keine 2D-Flächen für die Schraffuren mehr zeichnen musst, sondern wirklich alles aus dem 3D-Modell kommt.

 

Alternativ kannst du deinen Materialien eine Oberflächenschraffur zuweisen. Diese werden auch mit 'Nur sichtbare Kanten' gerendert.

 

Die Muster würd ich allgemein nicht verwenden, die stammen noch aus der Zeit der Nadeldrucker und führen beim PDF-Export zu riesigen Dateien.


Vectorworks 2019 SP4 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11.731
    • Beiträge insgesamt
      53.736
×
×
  • Neu erstellen...