Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
SabrinaK

Volumen auffüllen / Höhe anpassen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Datei mit Gebäuden, die aus 3D-Polygonen bestehen, um diese dann mit dem 3D-Drucker zu drucken. Es hat sich jetzt herausgestellt, dass die Gebäude, bedingt durch das Gelände, nicht alle auf der selben Ebene stehen. Manche Gebäude schweben sozusagen. Gibt es eine Möglichkeit die Fläche zwischen der untersten Ebene und dem jeweiligen Gebäudeboden aufzufüllen?

 

Ich hatte bereits versucht, die Gebäudeböden auf die unterste Ebene zu legen und diese dann durch Drücken/Ziehen zu einer Art Sockel zu machen. Jetzt müsste man nur noch diesen Sockel mit den Gebäuden verschmelzen, da es sonst eine Überschneidung gibt, die der Drucker vermutlich doppelt druckt. Nur weis ich nicht, wie man die 3D-Polygone zu einem Volumenkörper umwandeln kann, damit ich diese dann über "Vollkörper anlegen - Volumen zusammenfügen" verbinden kann.

 

Oder hat jemand eine bessere Idee.

 

Im Anhang ein Baufeld als Ausschnitt des gesamten Geländes.

Screenshot 2019-07-05 12.13.06.png


VW 2019 Studentenversion | macOS High Sierra 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst drücken/ziehen direkt an den Gebäuden nutzen. Achte einfach auf die Werkzeugeinstellungen.


Vectorworks 2019 SP2 - Architektur - Win 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach ja.... wieso einfach, wenns auch kompliziert geht 🤦‍♀️ danke!

 

 

ich hätte da aber noch eine andere Frage:

gibt es eine Möglichkeit die Gebäude anschließend aus einem Geländemodell rauszuschneiden, an den Stellen, wo sie sich überschneiden?

 

 


VW 2019 Studentenversion | macOS High Sierra 10.13.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      11.711
    • Beiträge insgesamt
      53.597
×
×
  • Neu erstellen...